Wabbelndes Duschgel!?! - Dusch-Jellys einfach selber machen

Hallo, hier ist wieder Pia vom DIY-family Team! Heute habe ich für dich eine tolle Anleitung für wabbelnde Dusch-Jellys. Dusch-Jellys sind Duschgel in der Form von Wackelpudding, aber Achtung sie sind nicht zum Essen geeignet :D. Damit macht das Duschen auf jeden Fall gleich viel mehr Spaß ;). Natürlich eignen sich diese tollen Dusch-Jellys auch hervorragend als Weihnachtsgeschenk für Familie oder Freunde ;). Ich wünsche dir viel Spaß beim nachmachen und viel Spaß beim Duschen! :P.

Material:

1. Schritt

Zu erst erhitzt du 100-150ml Wasser (Desto mehr Wasser du dabei nimmst um so weicher werden die Dusch-Jellys nachher) und gibts einen Teelöffel Salz und ein Tütchen Gelatine dazu. Rühre das ganze so lange, bis sich das Salz und die Gelatine vollständig aufgelöst haben.

2. Schritt

Als nächstes fügst du 150ml Duschgel hinzu und Rührst das ganze wieder gut durch. Optional kannst du auch etwas Lebensmittelfarbe hinzufügen.

3. Schritt

Das war’s schon fast! Jetzt füllst du nur noch die fertige Masse in die Förmchen und stellst das ganze für ca. 5 Stunden in den Kühlschrank.

Und schon ist deine Dusch-Jellys fertig! Duschen wird mit diesen wabbeligen Spaßbringern garantiert lustig ;). Natürlich kannst du diese tollen Dusch-Jellys auch an Familie und Freunde verschenken.

Wir hoffen, dass dir diese Anleitung gut gefallen hat. Bitte trete doch unserer Facebook-Gruppe bei und zeige uns dort dein Ergebnis:

https://www.facebook.com/groups/177007299517456/

Wenn ihr noch mehr zu dem Thema lesen wollt könnt ihr hier gucken:

Hinterlasst uns einen Kommentar wie es euch gefallen hat und mit neuen Anregungen zu allem was euch interessiert.

Besucht uns auch in den sozialen Netzwerken um immer auf dem neusten Stand zu sein.

 

*Affiliate-Link: Bei Kauf erhalten wir eine kleine Provision.