Benutzer Teilen

Stirnbänder – 5 unterschiedliche Varianten selber machen

x
stylischer Adventskranz
stylischer Adventskranz

Stirnbänder sind eine einfache Methode, um eine simple Frisur spannender zu machen und eure Haare zurückzuhalten. Wir wollen euch 5 unterschiedliche Varianten zeigen, wie ihr Stirnbänder selber machen könnt. So könnt ihr sie in der Größe an euren Kopf individuell anpassen und euch ein eigenes cooles Design überlegen. Nehmt einfach euren Lieblingsstoff zur Hand und näht euch ein eigenes Stirnband! Bei der Gestaltung sind euch keine Grenzen gesetzt!

Viel Spaß beim Nähen! 🙂

  • mit Zopfmuster gestrickt
  • genähter Turban
  • gehäkelt
  • geknotetes Kinderhaarband
  • genäht mit Schleife

1. mit Zopfmuster gestrickt

Mit ein bisschen Wolle und wenig Zeitaufwand könnt ihr euch ganz leicht ein eigenes Stirnband stricken! Bei diesem Beispiel handelt es sich um ein schönes Zopfmuster, das eure Frisur zu einem richtigen Hingucker macht!

2. genähter Turban

Mit einem Turban könnt ihr nicht nur eure Haare zurückhalten, sie sind auch voll im Trend und können auf verschiedene Weisen in eure Frisur eingebracht werden! Nehmt einfach einen Stoff eurer Wahl und näht euer neues Lieblingsteil!

3. gehäkelt

Wenn ihr nicht so gut stricken könnt, habt ihr auch die Möglichkeit, euer Stirnband zu Häkeln. Ihr braucht dazu ein bisschen Übung, aber mit ein wenig Zeit könnt ihr euch ein schlichtes Stirnband selber häkeln!

4. geknotetes Kinderhaarband

Auch eure Kleinen sollen nicht auf ein Haarband verzichten! Diese Variante lässt sich ganz einfach um den Kopf knoten und sorgt für ein niedliches Accessoire zum Outfit! Ihr könnt die Stirnbänder auf ganz unterschiedliche Weisen knoten!

5. Genäht mit Schleife

Dieses Haarband könnt ihr in nur wenigen Schritten aus einem alten Tuch upcyclen! Als kleines Extra wird es mit einer süßen Schleife zusammengebunden, die ihr farblich auf das Haarband anpassen könnt! 🙂


Titelbild von: https://unsplash.com/photos/bqVcGASQeh4


Registrier dich or log dich ein um an einem spannenden Gedankenaustausch teilzunehmen.