Benutzer Teilen

Nie mehr ohne sie: Die 10 praktischsten Schmuck-Aufbewahrungen

x
stylischer Adventskranz
stylischer Adventskranz

Wir alle lieben Schmuck! Was aber die meisten von uns nicht lieben, ist, die Unordnung die viel Schmuck mit sich bringt. Denn in unseren Schubladen türmen sich unübersichtliche Berge von Armreifen und Uhren. Unzählige Ketten sind so ineinander verheddert, dass wir Probleme haben zu unterscheiden wo die eine Kette anfängt und die nächste endet. Und vor allem liegen überall einsame Ohrringe herum, die ihr Gegenstück im blinkenden, bunten Chaos verloren haben. Um Abhilfe zu schaffen haben wir für euch die 10 einfallsreichsten, praktischsten und natürlich schönsten Ideen zum Thema Schmuckaufbewahrung zusammengestellt. Viel Spaß beim Anschauen – und beim Nachmachen natürlich! 😉

  • Alles im Rahmen
  • Teebox zweckentfremdet
  • Flaschenpost im Miniaturformat
  • Schmuck-Etagere
  • Schmuck im Kleiderschrank
  • Halterung für Armbänder & Uhren
  • Aufbewahrungsbox
  • Buntes Brett für Ketten
  • Das macht Ohrstecker unzerstrennlich
  • Alles für den Arm auf einer Flasche

1. Alles im Rahmen

Was stellt man mit einem Bilderrahmen an, dessen Scheibe leider einen Sprung abbekommen hat? Richtig, man bastelt daraus einen schicken Schmuckrahmen mit edlem Hintergrund aus Stoff. Eine besonders tolle Möglichkeit, wenn ihr euren Schmuck schön präsentieren möchtet!

2. Teebox zweckentfremdet

Ein echter Schmuck-Allrounder ist auch diese Aufbewahrung bestehend aus einer Teebox. Mit ihren praktischen Fächern und der Scheibe im Deckel ist sie wie geschaffen zur Unterbringung all eurer Schmuckstücke.

3. Flaschenpost im Miniaturformat

Oh, sind die niedlich! Auch diese niedlichen Korkengläschen haben es in unsere Top Ten geschafft. Denn auch hängende Ohrringe wollen jetzt sicher aufbewahrt und dazu schick präsentiert werden.Ps.: Auch als „Geschenkverpackung“ macht sich diese Idee super! 😉

4. Schmuck-Etagere

Ihr kennt das: Im Küchenschrank finden sich hier ein, zwei Teller von dem einen Service und dort ein paar Tassen und Gläser von dem anderen. Hier gibt´s die ultimative Lösung, mit der ihr altes Geschirr wunderbar verwerten und obendrein für mehr Platz und Ordnung in Küchenschrank und Schlafzimmer sorgen könnt – die zauberhafte Schmuck-Etagere!

5. Schmuck im Kleiderschrank

Schmuck im Kleiderschrank aufbewahren – am besten so, dass ihr eure Schmuckstücke und Outfits quasi auf einen Blick aufeinander abstimmen könnt – das wär was! Diese clevere Aufbewahrung macht es möglich!

6. Halterung für Armbänder & Uhren

In eurer Kommodenschublade tummelt sich ein Chaos von Armbändern, Armreifen und Uhren? Hier erfahrt ihr, wie ihr eine nützliche und maßgeschneiderte Halterung für Uhren und Armbänder bastelt, sodass ihr eure Schätze mit nur einem Blick überschauen könnt.

7. Aufbewahrungsbox

Für diese einfache Aufbewahrungsmöglichkeit braucht ihr lediglich eine Box oder einen alten Schuhkarton. Damit habt ihr im Handumdrehen Ordnung in euer Chaos gebracht!

8. Buntes Brett für Ketten

Aufbewahrung hin oder her – wenn es zur Deponierung der momentan sehr gefragten Statement-Ketten oder anderen langen Ketten kommt, steht man häufig vor einem Problem. Damit ihr euch mit solchen Problemen nicht mehr rumärgern müsst, haben wir hier die Lösung für euch.

9. Das macht Ohrstecker unzertrennlich!

Ärgert auch ihr euch ständig über einzelne Ohrstecker, deren Gegenstück irgendwo in den Tiefen eures Schmuckkästchens oder eurer Schmuckdose verschollen zu sein scheint? Hier ist die Lösung!

10. Alles für den Arm auf einer Flasche

Auch wenn sie eigentlich praktischen Zwecken dient: Diese Deponierung für Armbänder geht wahrscheinlich eher als Deko durch! Super schön anzuschauen und obendrein eine tolle Möglichkeit um schöne Getränkeflaschen stilvoll zu verwerten!


Titelbild von https://pixabay.com/de/schatzkiste-truhe-schmuck-619868/


Registrier dich or log dich ein um an einem spannenden Gedankenaustausch teilzunehmen.