Regenschirme Upcycling - 5 wetterfeste DIY-Ideen

Regenschirme sind im Herbst unumgänglich und können einem so manchen Spaziergang erleichtern. Wenn ihr mal einen sehr windigen Tag erwischt kann es aber sein, dass der Regenschirmstoff aus der Fassung bricht und ihr ihn nicht mehr verwenden könnt. In solchen Fällen braucht ihr ihn aber nicht wegschmeißen, denn wir wollen euch 5 wetterfeste DIY-Ideen zeugen, mit denen ihr das Upcycling von Regenschirmen für euch entdecken könnt. Es ist unglaublich einfach und ihr könnt euch neue, nützliche Gegenstände nähen, die dem regnerischen Wetter auf jeden Fall standhalten.

• Rucksack Bedeckung
• Falttasche
• Sattel-Überzug
• Rock
• Regenmantel für Hunde

1. Rucksack Bedeckung

Auch im Herbst müssen die Kinder zur Schule und da bleibt es nicht aus, dass sie manchmal ihren Schulweg durch den Regen antreten müssen. Damit alle Schulhefte trocken bleiben und die Hausaufgaben nicht verlaufen, haben wir euch eine tolle Rucksack Bedeckung rausgesucht, für die ihr alte Regenschirme verwenden könnt!

2. Falttasche

Zum Einkaufen sind große Taschen, die sich ganz klein zusammenfalten lassen, ideal. So verzichtet man auf eine Plastiktüte und nutzt stattdessen eine wiederverwendbare Alternative. Aus einem kaputten Regenschirm könnt ihr euch mit diesem DIY jetzt eure eigene individuelle Falttasche basteln, in der eure Einkäufe trocken und sicher Zuhause ankommen.

3. Sattel-Überzug

Jeder kennt das: Man fährt im strahlenden Sonnenschein mit dem Fahrrad zu einer Verabredung und wenn man wieder nach Hause fahren will, ist der Sattel nass. Natürlich hat es in der Zwischenzeit geregnet und seien wir mal ehrlich, niemand setzt sich gerne auf einen feuchten Fahrradsattel. Wenn ihr ihn vorher mit diesem DIY-Sattel-Überzug bedeckt, könnt ihr ihn trocken halten und bequem nach Hause fahren.

4. Rock

Ein Rock aus Regenschirmstoff ist bestimmt etwas gewöhnungsbedürftig, ist aber für Festivals oder Open-Air-Konzerte ideal. So kann euch Regen nichts anhaben und ihr könnt trotzdem ein tolles Konzert genießen! Außerdem gibt es Regenschirme in den unterschiedlichsten Designs zu kaufen, sodass für jeden Stil was dabei ist. Egal ob kurz oder lang, der Rock ist garantiert wasserfest und etwas ganz besonderes!

5. Regenmantel für Hunde

Natürlich müssen auch eure Hunde bei dem Regenwetter nicht nass werden. Es ist ja auch immer ein Stück Arbeit, um sie wieder trocken zu bekommen. Stattdessen könnt ihr sie mit diesen tollen Regenmänteln für Hunde einkleiden. Damit bleiben sie trocken und sind trotzdem nicht in ihrer Bewegung eingeschränkt!


Wenn ihr noch mehr zu ähnlichen Themen lesen wollt könnt ihr hier gucken:

Hinterlasst uns einen Kommentar wie es euch gefallen hat und mit neuen Anregungen zu allem was euch interessiert.

Besucht uns auch in den Sozialen Netzwerken um immer auf dem neusten Stand zu sein.