Makramee - 5 außergewöhnliche Ideen

Ist euch Stricken und Häkeln zu langweilig? – Wie wäre es mit etwas orientalischen? Makramee heißt das Zauberwort, eine Knüpftechnik die sich sehen lassen kann und hat dabei ihren ganz eigenen Charme und ist momentan auch noch total im Trend. Diese Technik kann auf die verschiedensten Dinge angewendet werden. Lasst euch inspirieren, schaut es euch an und vor allem viel Spaß beim Knüpfen! 🙂

  • Wanddeko
  • Blumenampel
  • Anhänger
  • Einkaufstasche
  • Ohrringe
  • Clutch
  • Windlichter

1. Wanddeko

Die Makramee Wanddeko darf natürlich nicht fehlen. Sieht super schön aus! Probiert es mal aus!

2. Blumenampel

Hier eine außergewöhnliche Idee für langweilige Blumentöpfe! Sieht doch super aus, oder? In ein paar Handgriffen zu neuer Deko!

3. Anhänger

Diese Idee finden wir super süß! Und eignet sich auch als kleines Geschenk. Ganz einfach nach zu machen!

4. Einkaufstasche

Perfekt für den Wochenmarkt! Hier eine Anleitung für eine schöne Makramee Einkaufstasche. Schnell und einfach herzustellen und ein toller Hingucker. Wir finden die Tasche eignet sich auch super für den Strand als Beachbag!

5. Ohrringe

Mit Makramee kann man auch super schöne Schmuckstücke zaubern. Hier ist eine Anleitung für Ohrringe. Wenn ihr nicht so auf den Schmuck steht könnt ihr die Feder auch ganz einfach als Anlänger benutzen. Probiert es doch mal aus!

6. Clutch

Hier eine bisschen kniffligere Anleitung, aber das Ergebnis ist am Ende umso schöner. Probiert es doch mal aus und am Ende habt ihr eine schöne Ausgehtasche!

7. Windlichter

Gerade wenn die Abende jetzt langsam länger werden und man noch draußen im Garten sitzen möchte – sind diese Makramee Windlichter ein super Blickfang!


Wenn ihr noch mehr zu dem Thema lesen wollt könnt ihr hier gucken:

Hinterlasst uns einen Kommentar wie es euch gefallen hat und mit neuen Anregungen zu allem was euch interessiert.
Besucht uns auch in den sozialen Netzwerken um immer auf dem neusten Stand zu sein.