Benutzer Teilen

April-Spültuch

x
Backefix
Backefix

Langsam macht es Spaß, diese wunderbaren nachhaltigen Spültücher anzufertigen. Wollreste werden endlich weniger und du hast immer mehr schöne Hingucker in deiner Küche. Mal ist ein Muster aufwändiger als das andere, aber immer sind es wunderbare Unikate, die du zaubern kannst. Und heute zeige ich euch eines meiner Lieblings-Muster. Genial einfach zu stricken und so toll anzusehen. Für Profis gut vereinbar mit einem Fernsehabend!

Wenn du auch schon Spültücher oder aber tolle andere Sachen gestrickt oder gehäkelt hast, dann zeige uns doch einmal deine Werke. Du kannst auf DIY-family gerne deine eigene Anleitung zeigen! Klicke dazu auf den Button:

Material:

  • Stricknadel 3,5 mm Stärke
  • ca. 30 g reine Baumwolle (bei 60° C waschbar) in beige

Und schon kann es losgehen! Du schlägst 52 Maschen an. Wie das geht zeige ich dir hier.

Die erste Reihe strickst du glatt rechts. Du wendest die Arbeit, strickst eine Randmasche (Masche einfach abheben) und strickst im Wechsel eine rechte Masche und eine linke Masche bis du alle Maschen abgestrickt hast.

Die erste und die zweite Reihe wiederholst du, bis das Spültuch genauso hoch ist, wie breit. Das sieht dann sehr schön aus!

Ist dieses einfache Muster nicht völlig überraschend? Sowohl auf der Vorder- als auch auf der Rückseite ist es interessant und schön anzusehen.


Registrier dich or log dich ein um an einem spannenden Gedankenaustausch teilzunehmen.