Benutzer Teilen

Liebe im Glas! Das perfekte Valentinstag-Geschenk – Anleitung

x

Jedes Jahr an Valentinstag feiern Pärchen ihre Beziehung. Dabei stehen Rosen und Schokolade ganz oben auf der Liste. Kann man auch so machen, muss man aber nicht. Wer es persönlicher und kreativer haben möchte, bastelt seinem Partner einfach “Liebe im Glas”. Bei dieser DIY-Inspiration geht es um Charaktereigenschaften oder Taten die man am anderen ganz toll findet. So kann der oder die Beschenkte, jeden Tag ins Glas greifen und an die Liebe des anderen erinnert werden.

Das Material

  • Einmachglas
  • Farbiges Papier
  • Band
  • Schwere
  • Kleber
  • Stifte

Schritt 1

Im ersten Schritt sucht ihr euch die passend Farbe an Pappe aus. Ich habe mich für drei verschiedene Varianten entschieden, damit es nicht so leblos im Glas aussieht.

  • Kleine Zettel aus Pappe ausschneiden

Schritt 2

Im nächsten Schritt könnt ihr eure Kreativität frei in Lauf lassen. Hier schreibt ihr pro Zettel, eine Sache, Charaktereigenschaft oder Insider auf, an welche ihr euren Partner erinnern möchtet. Ein einfaches “Ich Liebe Dich” passt natürlich auch. 🙂

  • Zettel beschriften

Schritt 3

Danach faltet ihr die Zettel und befüllt das Glas.

Schritt 5

Anschließend schließt ihr das Gefäß und bindet mit dem Band eine Schleife. Ich habe das Ganze dann noch mit Herzchen dekoriert. Dazu habe ich die Vorlage ausgedruckt und mit Wasserfarben bemalt.

  • Die Herzchen Vorlage findet ihr HIER!

Schritt 6

Und fertig ist das Liebe im Glas DIY!

Falls ihr wissen wollt, wie ihr die Valentinskarte bastelt, klickt HIER! 🙂


Registrier dich or log dich ein um an einem spannenden Gedankenaustausch teilzunehmen.