Benutzer Teilen

Valentinskarte – Anleitung

x

Bald ist Valentinstag! Ich überrasche meine Liebsten gerne im Alltag mit Kleinigkeiten um ihnen zu zeigen, wie gern ich sie eigentlich habe. Den Valentinstag als besonderen Tag anzusehen finde ich persönlich ein bisschen Fragwürdig, jedoch bastel ich sehr gerne Karten zu bestimmten Anlässen. Falls ihr also zu eurem Valentinstags-Geschenk noch eine selbstgemachte Karte sucht, welche ihr nachbasteln könnt, habe ich hier eine super einfache Anleitung für euch. Viel Spaß beim Nachmachen!

Das Material

  • Herzschablone (PDF zum Ausdrucken)
  • Papier
  • Farbkasten oder Buntstifte etc.
  • Pinsel
  • Schere
  • Bleistift
  • Lineal
  • Washi-Tape (Optional)

Schritt 1

Im ersten Schritt benötigt ihr das Papier und die PDF-Vorlagen. Das Papier könnt ihr euch direkt zu einer Karte schneiden und falten. Die Form der Karte ist euch natürlich überlassen. Ich habe mich für die klassisch Aussehende Karte entschieden.

Schritt 2

Im zweiten Schritt werden die Herzen nach Lust und Laune ausgefüllt. Wasserfarben sind natürlich kein muss. 😉 Ihr könnt eure Karte auch mit Buntstiften oder Filzstiften bemalen. Lasst eurer Individualität frei in Lauf.

  • Herzen mit Farbe ausfüllen
  • Mit einem schwarzen Stift die Umrandungen der Herzen nachziehen. (Sieht am Ende ordentlicher aus.)

Schritt 3

Im letzten Schritt habe ich die Karte mit Washi-Tape verschönert. Ihr könnt aber auch noch andere Herzchen oder auch Namen auf die Karte schreiben.

  • Optional mit Washi-Tape dekorieren
  • Karte mit viel Liebe befüllen. 🙂

Wir hoffen, dass euch die einfache Einleitung gefallen hat und wünschen euch einen tollen Valentinstag. 🙂


Registrier dich or log dich ein um an einem spannenden Gedankenaustausch teilzunehmen.