Benutzer Teilen

LEGO Steine – 5 DIYs die über das klassische Bauen hinausgehen

x

LEGO Steine findet man eigentlich so gut wie immer Zuhause, wenn man Kinder hat. Sie kommen in allen möglichen Formen und Farben. Doch wenn irgendwann nicht mehr mit den Steinen gespielt wird und sie nur noch rumliegen, muss man sie nicht wegwerfen! Wir haben uns auf die Suche gemacht und sind auf 5 DIY-Ideen gestoßen, bei denen ihr die LEGO Steine benutzen könnt, um ganz andere und besondere Dinge herzustellen! Und diese Sachen sind dann nicht nur für Kinder 🙂

  • Uhr
  • Blumentopf
  • Schlüsselbrett
  • Handyhalterung
  • Taschentuchbox

1. Uhr

Kleine LEGO Steine kann man super bei dieser Uhr benutzen. Mit wenigen Handgriffen sind die Zahlen auf der großen Platte befestigt. Nur mit dem Motor der Uhr muss man sich etwa mehr Zeit nehmen. Doch wenn man das erstmal hat, kann meine die Uhr ganz individuell gestalten und neben normalen Steinen kann man auch Figuren oder ähnliches auf der Platte ganz einfach fest machen!

2. Blumentopf

Normale Blumentöpfe kann jeder! Mit LEGO Steinen kann man seinen ganz eigenen und individuellen Blumentopf zusammenbauen! Jedoch sollte man den Blumentopf nicht alleine benutzen, sondern in den LEGO Topf einen anderen Topf mit der Pflanze stellen, denn sonst besteht die Gefahr, dass zwischen den kleinen Steinen das Wasser oder die Erde austreten kann. Das würde nur zu einer unschönen Sauerei führen!

3. Schlüsselbrett

Eine wirklich super Idee ist ein Schlüsselbrett aus LEGO! Wie oft verlegt man seinen Schlüssel und muss ihn lange suchen, weil man nicht weiß, wo man ihn hingelegt hat, als man nach Hause kam. Mit diesem Schlüsselbrett kann man seinen Schlüssel ganz einfach an dem Brett befestigen und muss sich morgens keine Gedanken machen, wenn man schnell aus dem Haus muss!

4. Handyhalterung

Wie der Name der Idee schon verrät kann man sich aus den kleinen Steinchen auch einen sicheren Ort für sein Handy bauen! So weiß man immer, wo es liegt und praktischer Weise kann man auch noch ein LEGO-Männchen dazustellen, denn in die kleinen Hände der Figur passt fast jedes gängige Ladekabel, sodass man es immer bei seinem Handy liegen hat und es auch nicht knicken und kaputt gehen kann!

5. Taschentuchbox

Ähnlich wie bei dem Blumentopf wird mit dieser Idee ein Gegenstand verkleidet. Ob es eine Taschentuchbox ist oder jegliches anderes Objekt. Man kann das Design nach seinen Wünschen verändern und es so anpassen, wie man es haben möchte. Denn oft haben die Verpackungen einfach ein Design, dass vielleicht nicht dahin passt, wo man die Box stehen haben möchte. Natürlich kann man den Kindern, die nicht mehr mit den Steinen spielen eine solche Box bauen oder man lässt es einfach für sich im Wohnzimmer oder Büro!


Titelbild von: https://pixabay.com/de/lego-kinder-spielzeug-bunt-spielen-674881/


Registrier dich or log dich ein um an einem spannenden Gedankenaustausch teilzunehmen.