Benutzer Teilen

Internationale Küche: Finnland

x

Die finnische Küche ist stark beeinflusst von der russischen und der schwedischen Küche, das liegt hauptsächlich daran, dass Finnland noch ein relativ junges Land ist. Die meisten finnischen Speisen werden mit Fisch zubereitet, da dieser durch die Nähe zum Wasser immer erhältlich ist. Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Kochen und Schlemmen!

  • Lohikeitto
  • Kesakeitto
  • Silakkalaatikko
  • Korvapuusti
  • Pikkupillat

1. Lohikeitto

Lohikeitto ist eine finnische Lachs-Suppe mit Dill, Möhren, Kartoffeln, Lauch und Sahne. Sie ist sehr einfach zu machen und wärmt grade in der kalten Jahreszeit sehr gut von innen, wahrscheinlich erfreut sie sich deswegen einer so großen Beliebtheit im kalten Finnland.

2. Kesakeitto

Kesakeitto ist eine kalte Suppe, ähnlich der russischen Okroschka. Genau wie die russische Schwester ist sie perfekt für den Sommer, da sie nicht so schwer im Magen liegt und frisch schmeckt.

3. Silakkalaatikko

Silakkalaatikko ist ein für Finnland typischer Heringsauflauf. Da Hering (Silakka) der häufigste Fisch in finnischen Gewässern ist wird oft mit dem köstlichen Fisch gekocht und der Silakkalaatikko ist wohl das bekannteste und beliebteste Herings-Gericht in Finnland.

4. Korvapuusti

Korvapuusti, zu deutsch finnische Ohrfeigen, oder finnische Zimtschnecken sind ein sehr beliebtes Gebäck in Finnland. Grade für den Winter, der ja in Finnland etwas länger dauert, sind diese Zimtschnecken der Hit, vor Allem direkt warm aus dem Ofen!

5. Pikkupullat

Pikkupullat sind unter den Finnen überaus beliebte süße Brötchen. In Finnland dürfen die süßen Brötchen auf dem Frühstückstisch nicht fehlen. Ich persönlich esse sie ganz gerne mit Leberwurst, auch wenn sich das etwas komisch anhört es schmeckt super!


Titelbild von Pixabay: https://pixabay.com/de/lachs-grillen-barbeque-bass-bbq-1238667/


Registrier dich or log dich ein um an einem spannenden Gedankenaustausch teilzunehmen.