Internationale Küche: Afrika

Afrika ist ein großer Kontinent und hat dadurch keine einheitliche Küche, die Kochweisen in Afrika können unterteilt werden, in die nordafrikanische Küche, mit arabischen Einflüssen, die äthiopische Küche, zu der Gerichte aus Äthiopien sowie Eritraea gehören, die schwarzafrikanische Küche, welche in West, Zentral- und Ostafrika verbreitet ist und die durch Asien und Europa beeinflusste südafrikanische Küche. Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Kochen und Genießen!

  • Chakalaka-Slaai
  • Injera
  • Fufu
  • Bobotie
  • Puff Puff

1. Chakalaka-Slaai

Chakalaka-Slaai, zu deutsch Chakalaka-Salat ist ein Salat, der an die in der südafrikanischen Küche beliebte Chakalaka-Sauce angelehnt ist. Der Chakalaka-Salat ist nicht nur super gesund, sondern auch super lecker!

2. Injera

Injera ist ein Fladenbrot aus der äthiopischen Küche. Traditionell wird das gesäuerte Brot aus Taffmehl hergestellt, aber auch aus anderen Mehlsorten ist die Herstellung möglich. Das Injera ist traditionell zugleich Teller, Besteck und Beilage, man reißt ein stück des Brotes ab und greift damit das Essen, welches in der Mitte des Brotes serviert wird.

3. Fufu

Fufu ist eine typische schwarzafrikanische Beilage, oder wird als Hauptmahlzeit gegessen, dafür werden kleine Stücke abgerissen und in das Essen getunkt. Fufu ist ein relativ fester Brei, der traditionell aus Maniok und grünen Kochbananen gemacht wird. Statt aus Maniok und Kochbananen kann der Brei auch aus anderen Stärkehaltigen Pflanzen gemacht werden.

4. Bobotie

Beim Bobotie handelt es sich um einen Hackbraten, aus der südafrikanischen Küche. Traditionell wird zum Bobotie Safranreis und Chutney gegessen.

5. Puff Puff

Puff Puff sind ein süßes Gebäck aus der schwarzafrikanischen Küche. Geschmacklich erinnern Puff Puff ein Bisschen an Berliner, auch Pfannkuchen, Krapfen, Kreppel, Ballen oder Puffel genannt, nur ohne die Füllung aus Marmelade.


Wenn du noch mehr zur internationalen Küche lesen willst, kannst du hier gucken:

Hinterlasst uns einen Kommentar wie es euch gefallen hat und mit neuen Anregungen zu allem was euch interessiert.
Besucht uns auch in den sozialen Netzwerken um immer auf dem neusten Stand zu sein.