Benutzer Teilen

Himmlische Desserts am Valentinstag – 6 vegane Rezepte

x

Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen. Schokolade ist am Valentinstag natürlich ein Klassiker, aber wenn ihr euren Liebsten eine ganz besondere Freude machen wollt, dann könnt ihr euch von diesen veganen Rezepten für romantische Desserts inspirieren lassen – da ist für jeden Geschmack was dabei!
Folgt uns gerne auch Facebook, Instagram und Pinterest, wenn ihr nichts von uns verpassen wollt. 🙂

  • Süße Himbeerherzen
  • Herzchen Cake Pops
  • Rohvegane Erdbeerherzen
  • Himbeer Kokos Fudge
  • Amaranth-Herzen
  • Erdbeer-Käsekuchen ohne Backen

1. Süße Himbeerherzen

Bei diesem Gebäck aus süßem Hefeteig mit Himbeerfüllung wird euren Liebsten das Herz aufgehen!

2. Herzchen Cake Pops

Für diese super niedlichen Cake Pops braucht ihr keinen Cake Pop Maker – nur die Zutaten und ein bisschen Zeit. 😉

3. Rohvegane Erdbeerherzen

Diese rohvegane Süßigkeit ist gesund und mit ganz wenigen Zutaten zu machen.

4. Himbeer-Kokos-Fudge

Diese Leckerei ist frei von Zucker und sieht einfach zum Anbeißen aus.

5. Amaranth-Herzen

Diese Amaranth-Herzen sind mal etwa anderes. Und schnell gemacht sind sie auch!

6. Erdbeer-Käsekuchen ohne Backen

Und wenn ihr etwas ganz Besonderes machen wollt, dann versucht doch diesen veganen Erdbeer-Cheesecake, den man nicht backen muss.


Titelbild von: https://unsplash.com/photos/LTaNflncXV0


Registrier dich or log dich ein um an einem spannenden Gedankenaustausch teilzunehmen.