Radiergummis selber machen! - 5 tolle Radiergummi DIY's

Radiergummis kennt garantiert jeder. Spätestens in der Grundschule hatte jeder einen in der Hand! Und so schnell wie sie aus dem Mäppchen geholt wurden waren sie auch weg. Genau für diesen Fall haben wir euch fünf tolle DIY herausgesucht, mit denen ihr einzigartige Radiergummis basteln könnt. Diese sind sehr schnell gebastelt und sofort einsatzbereit.Seht euch doch einfach mal um und schaut ob ihr etwas findet was euch gefällt. Wir wünschen euch viel Spaß beim basteln!

  • Radiergummi aus altem Lippenstift und Radiergummi Knete
  • Donut Radiergummi
  • EOS Emoji Radiergummi
  • Twist Radiergummi aus altem Lippenstift und Radiergummi Knete
  • Radiergummi in Einhorn form

1. Radiergummi aus altem Lippenstift und Radiergummi Knete

Dieser Radiergummi ist sehr simpel aufgebaut. Er besteht im Großen und Ganzen nur aus zwei Einzelteilen – Radierknete und einem leeren Lippenstift. Alternativ kann natürlich auch ein leerer Labello oder Ähnliches genutzt werden.

2. Donut Radiergummi

Dieser Radiergummi ist noch einfacher herzustellen und sieht dabei so super süß aus. Ein Radiergummi in der Form eines Donuts. Ihr könnt sogar kleine Streusel aus andersfarbiger Radiergummi Knete auftragen und ihn somit noch realistischer aussehen lassen!

3. EOS Emoji Radiergummi

Dieser Radiergummi eignet sich besonders dafür, ihn jüngeren Mitmenschen zu schenken. Er ist ähnlich aufgebaut wie der Radiergummi aus dem Lippenstift, nur das dafür eine leere EOS Balsam Packung gebraucht wird. Das coole daran, euer Radiergummi könnt ihr am Ende aussehen lassen wie euer Lieblingsemoji.

4. Slime

Man sieht ihn heute überall – Slime. Jetzt könnt ihr ihn auch als Radiergummi herstellen und damit schnell eure kleinen Fehler ausradieren.

5. Radiergummi in Einhorn Form

Dieser Radiergummi liegt voll im Trend! Er ist wie der Kopf eines Einhorns geformt und sieht farbenfroh gestaltet garantiert immer genial aus!


Wenn ihr noch mehr zu dem Thema lesen wollt könnt ihr hier gucken:

Hinterlasst uns einen Kommentar wie es euch gefallen hat und mit neuen Anregungen zu allem was euch interessiert.

Besucht uns auch in den Sozialen Netzwerken um immer auf dem neusten Stand zu sein.