Benutzer Teilen

Die gelungene Gartenparty – Die 8 schönsten Deko-Ideen

x
stylischer Adventskranz
stylischer Adventskranz

Eine der schönsten Sachen am Sommer neben Wärme und Sonne sind natürlich Gartenpartys! Einfach mal die Seele baumeln lassen und und an einem sonnigen Wochenende Zeit mit Freunden an der frischen Luft verbringen. Dazu noch den Grill anschmeißen, vielleicht ein leckeres Glas Wein, leise Musik und jeder fühlt sich wohl und hat eine gute Zeit. Doch aufgepasst: wir haben ein paar Ideen zusammengestellt, wie man aus dem Selbstläufer Gartenparty noch mehr herausholen kann, und zwar mit selbstgemachter Deko! Lasst euch inspirieren und schaut euch die Ideen an. Es ist für jeden Geschmack etwas dabei und versprochen: ihr macht euren Garten zu einem echten Hingucker, mehr als vielleicht ohnehin schon. 😉

  • Die Beton-Halbkugel
  • Die Kräuter-Palette
  • Der Lichter-Ast
  • Bepflanzte Schneckenhäuser
  • Der Teelicht-Ofen
  • Urlaubsziel-Wegweiser
  • Sichtschutz-Rankhilfe
  • Die Sonnenuhr

1. Die Beton-Halbkugel

Ein echtes Highlight gleich zu Beginn: die Beton-Halbkugel. Besonders mit Beleuchtung sehr modern und universell einsetzbar. Wenn man mehrere von ihnen auf den Tisch stellt, braucht man an anderer Deko eigentlich nichts anderes mehr. Es eignet sich auch super als ein Geschenk!

2. Die Kräuter-Palette

Upcycling leicht gemacht. Eine kostengünstige Palette, umgebaut zu einem kleinen Kräuterbeet. Nicht nur schön, sondern auch praktisch. So kann man sich die Kräuter anpflanzen, die man immer schon mal haben wollte! Die besonders guten kann man ganz nach oben packen, so kommen da auch keine Tiere dran!

3. Der Lichter-Ast

Eine schöne Idee besonders als angenehm dezente Beleuchtung über dem Terrassen-Tisch. Mit einem alten Ast, ein paar Marmeladengläsern und ein wenig Draht hat man diese Deko in wirklich kaum einer Zeit fertig! Einfach aufhängen und schön können die Lichter rein. Teelichter haben einfach ein romantisches Licht!

4. Bepflanzte Schneckenhäuser

Besonders für die ganze Familie geeignet. Die Kleinen können erst sammeln gehen und dann gemeinsam bepflanzen. Man findet die kleinen Häuschen häufig im Garten und sie sind einfach zu schön zum wegwerfen. Wenn man sich also sicher ist, dass sich darin keine Schnecke mehr versteckt, kann man alles gut sauber machen und dann kann es losgehen!

5. Der Teelicht-Ofen

Ebenfalls eine schöne und simple Kleinigkeit aus der Kategorie Tisch-Deko. Hier werden Blumentöpfe und Teelichter vereint. Wenn man diese nämlich anzündet, verfliegt die Wärme nämlich nicht einfach. Sie fängt sich in diesem Bereich ein und allen wird an dieser Stelle deutlich wärmer!

6. Urlaubsziel-Wegweiser

Ein wahrer Hingucker, der zum Träumen und Fernweh veranlasst! Hier kann man seine liebsten Reiseziele eintragen und auch die Ziele, die man noch erreichen will. Durch das gute Internet kann man die Entfernung ja auch super einfach herausfinden. So ist diese Deko wirklich perfekt zugeschnitten!

7. Sichtschutz-Rankhilfe

Diese tolle Idee ist 2 in 1: ein Sichtschutz, dem man es nicht mal unbedingt ansieht sowie eine Rankhilfe für Kletterpflanzen. Mit alten Stöckern könnt ihr diesen zweifachen Effekt ganz schnell bekommen. Mit der Zeit ziert euer Zaun dann eine tolle Pflanzenpracht!

8. Die Sonnenuhr

Man hat nicht nur ein tolles eigenes Deko-Objekt, sondern hiermit auch die Zeit im Blick. Eine Sonnenuhr ist wirklich eine tolle Sache. Hier wird ein altes Stück Holz ganz einfach umfunktioniert. Was man alles beachten sollte, damit die Uhr richtig geht, könnt ihr hier sehen!


Titelbild von pixabay.com: https://pixabay.com/de/bierzeltgarnitur-b%C3%A4nke-tische-1436147/


Registrier dich or log dich ein um an einem spannenden Gedankenaustausch teilzunehmen.