Benutzer Teilen

Winterliche Marmelade – 5 köstliche Rezept-Ideen

x
stylischer Adventskranz
stylischer Adventskranz

Hallo ihr Lieben, hier ist Anna von DIY family!

Es gibt im Winter für mich nichts schöneres, als gemütlich mit einer warmen Tasse Kaffe, Kakao oder Tee beim Frühstück zu sitzen. Wenn dann auch noch das richtige Essen dazukommt, ist der morgen perfekt, egal wir früh es ist! Ich esse für mein Leben gern Marmelade und deshalb darf die natürlich auch im Winter nicht fehlen. Da dachte ich, dass sie mit entsprechend winterlichen Zutaten bestimmt noch besser schmeckt und habe mich mal ein wenig umgesehen. Dabei habe ich 5 köstliche Rezept-Ideen gefunden, mit denen man winterliche Marmelade selber herstellen kann. Mich haben alle Geschmacksrichtungen überzeugt und ich hoffe, dass sie euch auch gefallen! 🙂

  • Bratapfel-Marmelade
  • Waldbeer-Marmelade
  • Apfel-Zimt-Marmelade
  • Glühwein-Kirsch-Marmelade
  • Orangen-Marmelade

1. Bratapfel-Marmelade

Ganz typisch für den Winter sind meiner Meinung nach Bratäpfel. Ich kann einfach nicht genug davon bekommen und musste deshalb unbedingt ein Rezept finden, mit dem man eine leckere Marmelade daraus machen kann und ich wurde fündig! Jetzt steht diese winterliche Kreation jeden Morgen bei mir auf dem Frühstückstisch und wird von Tag zu Tag leerer ;)!

2. Waldbeer-Marmelade

Waldbeeren sind an sich nicht zwingend eine winterliche Zutat, sie werden in dieser winterlichen Marmelade aber mit Zimt, Marzipan und Anissternen verfeinert und erhalten so einen charakteristischen weihnachtlichen Geschmack. Wenn man die Marmelade fertig abgefüllt hat, kann man das Glas außerdem super mit Zimtstangen oder Anissternen dekorieren und verschenken!

3. Apfel-Zimt-Marmelade

Apfel-Zimt-Marmelade. Allein wenn ich das schon lese, läuft mir das Wasser im Mund zusammen! Diese süße Versuchung musste einfach mit in diese Liste, da sie mein persönlicher Favorit ist! Äpfel schmecken einfach fast jedem und in der Kombination mit dem Zimt sind sie unwiderstehlich! Diese winterliche Marmelade werde ich bestimmt noch einige Male nachmachen!

4. Glühwein-Kirsch-Marmelade

Ja, ihr habt richtig gelesen! Glühwein kann man jetzt auch in Marmelade verarbeiten! Jedes Jahr auf dem Weihnachtsmarkt trinke ich eine Tasse davon und bin immer wieder begeistert. Damit kommt man so richtig in Weihnachtsstimmung. Mit diesem Rezept kann man diese Stimmung jetzt schon morgens früh genießen und braucht gar nicht raus zu gehen!

5. Orangen-Marmelade

Zum Schluss habe ich noch einen Klassiker für euch. Orangen-Marmelade kann man natürlich das ganze Jahr über essen, aber erst im Winter passt es irgendwie erst so richtig zum Frühstück. Gewürzt mit Zimtstangen und Sternanis ist diese Variante perfekt auf Weihnachten abgestimmt und sorgt für ein unglaublich leckeres Frühstück!


Titelbild von: https://pixabay.com/de/marmelade-krug-weihnachten-1106592/


Registrier dich or log dich ein um an einem spannenden Gedankenaustausch teilzunehmen.