Benutzer Teilen

Wetterfeste Kleidung selber machen – 6 clevere Ideen

x
stylischer Adventskranz
stylischer Adventskranz

Wenn der schöne warme Sommer sich dem Ende neigt und der Herbst wieder eintrifft, heißt das bei uns natürlich eines ganz besonders: und zwar, dass es wieder öfter zu regnen beginnt. Damit man darauf nicht völlig spontan und unvorbereitet trifft, muss natürlich wetterfeste Kleidung her. Die Jacke aus dem Vorjahr, die im Keller liegt, taugt nicht mehr so? Dann ab in den Laden und sich bzw. die ganze Familie neu einkleiden. Aber Moment mal, muss das überhaupt sein? Nein, denn wetterfeste Kleidung kann man auch selber machen. Das ist sogar leichter als man annehmen mag. Und wie das auch bei euch funktioniert, seht ihr in folgenden Tipps und Ideen, die wir für euch herausgesucht haben. Viel Spaß und Erfolg beim Ausprobieren!

  • Regenmantel
  • Regenparka
  • Regenponcho für Kinder
  • Kinder-Regenhose
  • Softshell-Mantel
  • Hunde-Regenmantel

1. Regenmantel

Dieses klassische Modell sieht super schön aus und ist individuell anpassbar.

2. Regenparka

Fast so klassisch wie Modell Nr. 1, allerdings etwas luftiger.

3. Regenponcho für Kinder

Natürlich kommen hier auch die Kleinen nicht zu kurz. Dieser süße Poncho gelingt ohne viel Aufwand.

4. Kinder-Regenhose

Und auch unten rum ist es bei den Kleinen wichtig, trocken zu bleiben. Denn Pfützen sind bekanntlich sehr anziehend.

5. Softshell-Mantel

Dieser Mantel besteht aus dem allseits bekannten und immer beliebteren Softshell-Stoff.

6. Hunde-Regenmantel

Und zum Abschluss haben wir sogar noch mal einen kleinen Mantel für euren Hund herausgesucht. 🙂


Titelbild von pixabay.com: https://pixabay.com/de/kind-kinder-jung-kindheit-gl%C3%BCck-1465534/


Registrier dich or log dich ein um an einem spannenden Gedankenaustausch teilzunehmen.