Von der Schnur zur Kette- Wimpelkette aus Wolle

Hallihallo Ihr Lieben, hier ist Ella von diy-family.com. Es freut mich, dass ich euch heute was Neues vorstellen kann. Heike Flecken von Wolllust aus Krefeld hat uns hier eine schöne Anleitung zu ihrer beliebten und selbstgehäkelten Wimpelkette gegeben. Diese Wimpelkette eignet sich vorzüglich zu gemütlichen Festen, wie Geburtstage, Sommerparty, Einschulungsfeiern oder einfach zur Deko in den eigenen vier Wänden. Dazu ist die Wimpelkette aus Wolle auch eine gute alternative zum Papier oder Plastik und das Beste ist: sie ist wiederverwendbar und super leicht herzustellen, da sie lediglich aus Luftmaschen und Stäbchen besteht! Also ran an die Wolle und viel Spaß!

Ihr benötigt dafür:

• 1 Häkelnadel Größe 3

• Baumwolle der Stärke 3 bis 4, oder Wollreste (da bitte auf die Nadelstärke achten!)

1. Schritt

Zunächst macht man eine feste Schlaufe (Bild1) und häkelt 4 Luftmaschen (Bild2).

Wimpelkette aus Wolle
Wimpelkette aus Wolle

3. Schritt

Ein Stäbchen in die erste Luftmasche häkeln, d.h. lege den Faden einmal um die Häkelnadel (=1 Umschlag machen) und stich mit der Nadel in die erste Luftmasche ein hole ihn durch die 1. Masche Jetzt liegen 3 Schlingen auf der Häkelnadel (Bild3). Den Arbeitsfaden erneut holen und durch die ersten beiden auf der Nadel liegenden Schlingen ziehen, es liegen nun noch 2 Schlingen auf der Häkelnadel(Bild4). Den Arbeitsfaden wieder mit der Nadel aufnehmen und durch die beiden letzten noch auf der Nadel liegenden Schlingen ziehen.

Wimpelkette aus Wolle
Wimpelkette aus Wolle

4. Schritt

Fertig ist das erste einfache Stäbchen. Für unseren Wimpel benötigen wir 2 Stäbchen (Bild5). Arbeit wenden 2 Luftmaschen (Bild6) und in jede Masche erneut 2 Stäbchen häkeln. Am Ende der 2. Reihe müssen 6 Stäbchen erscheinen. (Bild7)

Wimpelkette aus Wolle
Wimpelkette aus Wolle
Wimpelkette aus Wolle

5. Schritt

Ab dann in die erste und letzte Masche jeweils 2 Stäbchen, dazwischen je 1 Stäbchen in die Masche (Bild 8 und 9).

Wimpelkette aus Wolle
Wimpelkette aus Wolle

6. Schritt

So wird die Arbeit fortgesetzt bis 26 Maschen bzw. 12 Reihen gehäkelt sind. (Bild 10).

Wimpelkette aus Wolle

7. Schritt

Ein Dreieck misst nun ca. 14 cm. Je nachdem wie breit die Wimpelkette ausfallen soll, so viele Dreiecke müssen gehäkelt werden. (Bild 11)

Wimpelkette aus Wolle

8. Schritt

Meine Wimpelkette soll 1.60 m breit werden, also benötige ich 11 Wimpel. Ihr selber könnt aber entscheiden wie lange ihr sie haben wollt und macht dann einfach dementsprechend mehrere Dreiecke~

Nun werden alle Wimpel mit einer Reihe feste Maschen überhäkelt, dafür zunächst ca. 30 Luftmaschen häkeln, jeweils 26 feste Maschen auf die Stäbchenreihe häkeln bis alle verbunden sind und wieder  ca. 30 Luftmaschen.  (Bild 12und 13)

Wimpelkette aus Wolle
Wimpelkette aus Wolle

Zu guter Letzt wird noch eine Reihe feste Maschen – von der rechten Seite anfangen , also keine Rückreihe häkeln! – (Bild 14)

Wimpelkette aus Wolle

Fäden vernähen und fertig. Wer mag, kann natürlich seine Wimpel mit Buchstaben oder anderen netten Aufnähern verzieren oder besticken.

Wir vom diy-family-team wünschen fleißiges häkeln und eine schöne Feier darauf!

Zeige uns dein Ergebnis auf unserer Facebookseite:

https://www.facebook.com/DIY-family-1130708910346261/

Wenn ihr noch mehr zu dem Thema lesen wollt könnt ihr hier gucken:

Hinterlasst uns einen Kommentar wie es euch gefallen hat und mit neuen Anregungen zu allem was euch interessiert.

Besucht uns auch in den sozialen Netzwerken um immer auf dem neusten Stand zu sein.

 

*Affiliate-Link: Bei Kauf erhalten wir eine kleine Provision.