Benutzer Teilen

Veganes Salz-Karamell-Eis – Rezept

x
stylischer Adventskranz
stylischer Adventskranz

Der Sommer ist noch nicht vorbei! Eigentlich fängt er erst an, wenn man das Wetter draußen betrachtet. Und bei mehr als 30°C wird dich unser Salz-Karamell-Eis sofort abkühlen, besonders wenn du Veganer bist. 🍎Dieses leckere Kunstwerk enthält Cashewkerne und Datteln und das Ergebnis ist einfach legendär!
Wir wünschen dir viel Spaß beim Nachmachen! Und zeig uns dein Ergebnis auch unten in die Kommentare. 😇

Die Zutaten:

Für die Eiscreme:

  • 50 g Cashewkerne
  • 200 ml Sojasahne
  • 100 ml Sojamilch
  • 3 EL Zuckerrübensirup
  • 1/2 Vanilleschote
  • 1 TL Maisstärke
  • 1 Msp. Johannisbrotmehl

Das salzige Dattelkaramell:

  • 50 g Datteln
  • 30 ml Wasser
  • 1/4 TL Meersalz fein

Vorbereitung:

  • Der Gefrierbehälter der Eismaschine muss über die Nacht (mindestens 12 Stunden bei -18°C) im Tiefkühler kaltgestellt werden.
  • Es ist auch wichtig zu beachten, dass alle Zutaten kalt sein müssen, bevor du mit der Zubereitung beginnst.
  • Die Cashewkerne und Datteln werden dann separat eine Stunde in warmem Wasser eingeweicht. Dann vom Dattelwasser ca. 30 ml auffangen, das Wasser der Cashewkerne wird abgegossen.

Schritt 1:

  • Zermahle zuerst die Cashewkerne in einem Blender.
  • Füge zu den Cashewkernen die Sojasahne, Sojamilch, Vanillemark und Zuckerrübensirup hinzu. Mixe diese Masse im Blender glatt.
  • Jetzt verrühre die Maisstärke mit 1 EL Sojamilch, sodass keine Klümpchen entstehen.
  • Du gibst jetzt den Cashew-Sahnemix in einen Topf und kochst die Masse unter Rühren auf. Anschließend gibst du die Maisstärke in den Cashew-Sahnemix und lässt das Gemisch eine halbe Minute unter Rühren bei niedriger bis mittlerer Hitze köcheln.
  • Nimm den Mix vom Herd und rühre die Messerspitze Johannisbrotmehl gut unter.

Schritt 2:

  • Nur wird die Masse für mindestens eine Stunde kaltgestellt.
  • Stelle die Eismaschine auf 20 Minuten ein und fülle die Eismasse bei laufendem Rührer ein.
  • In der Zwischenzeit püriere die Datteln mit 30 ml des Einweichwassers und rühre das Meersalz noch unter.

Schritt 3:

  • Rühre jetzt das Dattelkaramell in die fertige Eiscreme.
  • Anschließend sofort servieren oder im Gefrierbehälter mit Deckel im Tiefkühler aufbewahren.

Bon Appétit! 😙👌



Registrier dich or log dich ein um an einem spannenden Gedankenaustausch teilzunehmen.