Untersetzer – 7 kreative Ideen

Wer nicht will, dass Gläser und Tassen Ringe auf seinem Tisch hinterlassen, besorgt sich am besten Untersetzer. Doch bevor ihr welche kauft solltet ihr euch diese kreativen Varianten zum selber machen ansehen! Das geht mit nahezu jedem Material und bietet viel Gestaltungsfreiraum. Schaut euch einfach mal um und lasst euch inspirieren !

  • Untersetzer aus Fimo
  • Stone Table Mat
  • Variante aus Wäscheklammern
  • Mosaik Muster
  • Bunte Blüten
  • Coaster Hack
  • Maritime Untersetzer

1. Untersetzer aus Fimo

Mit dem Bastelmaterial Fimo lässt sich ja bekanntlich sehr viel machen. Auch Untersetzer sind damit ziemlich leicht so modellieren, hier wurden sie mit einem Farn-Muster versehen.

2. Stone Table Mat

Wer aus dem Urlaub Steine als Souvenir mit genommen hat und jetzt keinen Platz für sie findet kann daraus diese tolle Steinplatte machen. Entweder für einen heissen Kochtopf oder einfach so für den Essenstisch.

3. Variante aus Wäscheklammern

Mit wenig Aufwand sind auch die Schneeflockenuntersetzer aus Wäscheklammern gemacht. Einfach mit etwas Holzleim verbinden und schon erhält man dieses schöne Schneeflockenmotitiv.

4. Mosaik Muster

Sehr originell finden wir auch die Version aus einem Glasmosaik in Pastelltönen. Die Steine dazu bekommt ihr in jedem Bastelladen.

5. Bunte Blüten

Die frühlingsbunten Blüten könnt ihr in fröhlichen Farben häkeln. Hier findet ihr die Anleitung dazu.

6. Coaster Hack

Mit dem Klebestreifen-Trick zaubert ihr tolle Muster auf euren Korkuntersetzer. Probiert es einfach aus!

7. Maritime Untersetzer

Zum Schluss haben wir noch den Maritime-Untersetzer. Er ist im Handumdrehen gemacht, denn man braucht nur ein Stück Paketband zu rollen und auf einer runden Korkscheibe zu befestigen. Viel Spaß beim Basteln!


Titelbild von https://unsplash.com/photos/t3gHKECmB3I


Register or login to participate in an exciting exchange of ideas.

Gewinnspiel. Mach mit!