Benutzer Teilen

Teelichter Upcycling – 5 DIY-Ideen zur erneuten Verwertung

x
stylischer Adventskranz
stylischer Adventskranz

Teelichter stehen bei jeder Feier auf dem Tisch. Wenn sie ausgebrannt sind, werden die leeren Aluminiumhüllen immer weggeworfen. So entsteht Plastikmüll, den man eigentlich ganz einfach wiederverwerten könnte. Wir wollen euch deshalb 5 DIY-Ideen zur Wiederverwertung von Teelichtern zeigen, mit denen ihr das vermeiden könnt und nebenbei die Umwelt schont. Durch das leicht biegsame Material sind die DIYs sehr einfach nachzumachen. Durch die silberne Farbe kann das Ergebnis sehr hochwertig aussehen, obwohl nicht viel dafür bezahlt wurde.

  • Stern-Deko
  • Windlicht-Verzierung
  • Rosen
  • Leinwand mit Blumen
  • Ausstechformen

1. Stern-Deko

Mit diesen dreidimensionalen Sternen als Windspiele könnt ihr zum Beispiel euer Fenster etwas aufregender und hochwertiger gestalten. Die Teelichter werden nicht mehr als solche erkennbar sein und stattdessen eine schöne Dekoration sein. Ihr könnt die Aufhänger zusätzlich mit Perlen aufhübschen.

2. Windlicht-Verzierung

Bei diesem DIY könnt ihr ein komplettes Teelicht vollständig benutzen. Die Aluminiumschale wird als Verzierung am oberen Rand des Windlichtes befestigt und aus den Resten entstehen die kleinen Herzen, die ihr mit Draht an dem Ring befestigen könnt. Die kleine Kerze könnt ihr wie gewohnt anzünden und in das Windlicht stellen.

3. Rosen

Wenn ihr auch keinen grünen Daumen habt und jedes Mal verzweifelt, wenn ihr Blumen in der Wohnung haben wollt, dann könnten euch diese Rosen aus Teelichtern weiterhelfen. Sie werden garantiert nicht welk und sind trotzdem dekorativ. So müsst ihr keine künstlichen Blumen kaufen und könnt gleichzeitig eure Teelichter upcyclen.

4. Leinwand mit Blumen

Um dieses hübsche Bild wird euch jeder beneiden. Es sieht hochwertig aus und ihr könnt es ganz leicht aus Teelichtern nachbasteln. Durch das Biegen der Schalen erhält es ein wenig Dreidimensionalität, die das Bild so besonders macht.

5. Ausstechformen

Ausstechformen gibt es oft nur mit Weihnachtsmotiven. Wenn ihr aber auch außerhalb der Weihnachtszeit Plätzchen backen wollt, könnt ihr aus Teelichtschalen ganz einfach eigene Ausstechformen machen.


Titelbild von: https://pixabay.com/de/teelicht-wachs-kerze-candle-light-3086943/


Registrier dich or log dich ein um an einem spannenden Gedankenaustausch teilzunehmen.