Clowns-Kostüm – 6 wichtige Accessoires für den richtigen Look

Bis wieder Karneval gefeiert wird ist es nicht mehr lange hin. Der Klassiker unter den Faschingskostümen ist der Clown. Dieser kann auf viele verschiedene Arten dargestellt werden. Was er aber immer benötigt, sind viele bunte und verspielte Details 🙂 Wir wollen euch heute einmal zeigen, wie ihr diese selber nähen, basteln oder als Schminke auftragen könnt. Wie immer wünschen wir euch noch jede Menge Spaß bei eurer Verwandlung und ein herrlich bunte Karnevalszeit!

  • Eine Halskrause aus Kaffeefiltern
  • Die schlichte Maske
  • Ein bunter Spitz-Hut
  • Die perfekte Joker-Optik
  • Das Last-Minute-Kostüm

1. Halskrause aus Kaffeefiltern

Schnell und einfach aus Kaffeefiltern die perfekte Halskrause für den authentischen Clowns-Look basteln. Hier seht ihr, wie es in wenigen funktioniert.

2. Clowns-Schuhe

Auch die sind kein Problem, wenn man weiß wie es geht. Für uns ist dieses originelle Accessoire auf jeden Fall ein absolutes „Must-Have“ bei jedem Clowns-Kostüm.

3. Die schlichte Maske

Für die, die keine Lust haben sich komplett zu verkleiden, ist die Maske immer ein willkommenes Utensil. Man will ja kein Spielverderber sein. 😉

4. Bunter Spitz-Hut

Ein ganz wichtiges Accessoire stellt der klassische Spitz-Hut da. Mit nur wenigen Handgriffen ist er angefertigt und rundet das Gesamtbild gekonnt ab.

5. Die perfekte Joker-Optik

Hier seht ihr wie ihr euch stilecht zum inzwischen legendären Joker aus „The Dark Knight“ schminken könnt. Dürft ihr euch nicht entgehen lassen!

6. Last-Minute-Kostüm

Wie einfach ihr eure Alltagsklamotten in ein Clowns-Kostüm verwandeln könnt, seht ihr hier. Wirklich praktisch!


Wenn ihr noch mehr zu dem Thema lesen wollt könnt ihr hier gucken:

Hinterlasst uns einen Kommentar wie es euch gefallen hat und mit neuen Anregungen zu allem was euch interessiert.
Besucht uns auch in den sozialen Netzwerken um immer auf dem neusten Stand zu sein.


Titelbild von https://pixabay.com/de/farbe-clown-handschuhe-1493502/