Stricken im Herbst - 6 wärmende Anleitungen

Wenn es im Herbst immer kälter wird, dann muss man sich entsprechend darauf vorbereiten. Es gibt viele verschiedene Accessoires, um sich richtig warm zu halten. Da man bei dem schlechten Wetter sowieso viel Zeit hat, um sich eigene Sachen zu stricken, haben wir euch 6 wärmende Strickanleitungen rausgesucht, mit denen ihr tolle Sachen für den Herbst stricken könnt, sodass ihr ganz sicher nicht friert. Probiert sie einfach mal aus. Sie sind vielseitig und es lohnt sich, da die weiche Wolle ein schönes Gefühl gibt und zusätzlich warm hält.

• Kniestrümpfe
• Handschuhe
• Armstulpen
• Mütze
• Knöpf-Loop
• Socken

1. Kniestrümpfe

Kniestrümpfe müssen nicht immer langweilig aussehen. Overknees lassen sich super mit Röcken oder Kleidern kombinieren und halten euch im Herbst ganz sicher warm. Sie können gemustert sein oder in einer Farbe gestrickt werden!

2. Handschuhe

Gegen kalte Finger können nur Handschuhe helfen. Für den praktischen Aspekt haben wir euch ein Beispiel für Fingerhandschuhe rausgesucht, mit denen ihr trotzdem noch gut greifen könnt und trotzdem warmgehalten werdet.

3. Armstulpen

Wenn ihr keine kalten Finger bekommt. aber eure Handflächen wärmen wollt, dann könnt ihr es mal mit Armstulpen versuchen. Durch das Daumenloch halten sie sicher und wärmen eure Arme zusätzlich zur Jacke.

4. Mütze

Unverzichtbar für wärmende Strickanleitungen ist eine vernünftige Mütze. Diese hat ein Spiralenmuster und hebt sich deshalb von anderen ab. Die Wolle wird eure Ohren ganz sicher bedecken und wärmen.

5. Knöpf-Loop

Der Knöpf-Loop ist eine coole Alternative zu einem gewöhnlichen Schal. Ihn zu stricken ist nicht unbedingt komplizierter und verbraucht sogar weniger Wolle. Im Beispiel sorgt das stylische Hahnentritt-Muster für einen coolen Look!

6. Socken

Wer Kniestrümpfe nicht so sehr leiden kann, der ist vielleicht mit Socken zufriedener. Im Grunde werden sie mit der gleichen Technik gestrickt. Sucht euch eine schöne weiche Wolle aus, die nicht zu dick ist, sodass ihr trotzdem gut in eure Schuhe kommt.


Wenn ihr noch mehr zu ähnlichen Themen lesen wollt könnt ihr hier gucken:

Hinterlasst uns einen Kommentar wie es euch gefallen hat und mit neuen Anregungen zu allem was euch interessiert.

Besucht uns auch in den Sozialen Netzwerken um immer auf dem neusten Stand zu sein.