Slime - 5 ausgefallene DIY Rezepte

Es ist nach wie vor ein weltweites Phänomen und der Trend ist auch nach Monaten noch nicht vorbei. Selbstgemachter Schleim! Egal in welcher Form und Farbe – ist er immer noch ein beliebtes Spielzeug. Auch für die Kleinen ein schönes DIY, womit ihr sie vor allem Stunden lang beschäftigen könnt. Aber auch Erwachsene finden in dem Schleim einen gewissen Entspannungsfaktor.
Deswegen haben wir uns mal umgeschaut und euch 5 ausgefallene Slime Variationen rausgesucht! Schaut sie euch an und probiert es selbst aus! Achtung: Suchtfaktor! 😀

Viel Spaß beim Ausprobieren!

  • Basic Slime
  • Regenbogen Slime
  • Galaxy Slime
  • Fluffy Slime
  • Perlen Slime

1. Basic Slime

In unserer ersten Anleitung zeigen wir euch, wie Ihr erst einmal einen Standard Schleim selber machen könnt. Wenn ihr die Basis erstmal habt, könnt ihr auch hier beliebig Glitzer, Farbe oder ähnliches hinzumischen. Probiert es aus!

2. Regenbogen Slime

Diese farbenfrohe Variante finden wir auch sehr schön. Auf jeden Fall ein Hingucker. In nur ein paar Schritten zum Vergnügen! Echt kinderleicht!

3. Galaxy Slime

Hier haben wir zwei Trends in einem! Galaxy und Slime. Gute Kombi, wie wir finden. Aber probiert es selbst aus!

4. Fluffy Slime

Der Fluffy Slime ist extra weich und perfekt geeignet zum Kneten und Spielen. Auch für die Großen super gegen Stress. 🙂

5. Perlen Slime

Hier eine ganz andere Textur! Aber genau so cool mit zu spielen. Einfach noch ein paar Styropor Kugeln dazu mischen und fertig ist euer Perlen Slime. Aber schaut selbst!


Wenn ihr noch mehr zu dem Thema lesen wollt könnt ihr hier gucken:

Hinterlasst uns einen Kommentar wie es euch gefallen hat und mit neuen Anregungen zu allem was euch interessiert.
Besucht uns auch in den sozialen Netzwerken um immer auf dem neusten Stand zu sein.