Schmuck zum 1.Mai – Die 6 originellsten Ideen

Es dauert nicht mehr lange, bis der erste Mai ansteht. Das bedeutet, ihr solltet euch langsam Gedanke darüber machen, was ihr euren Liebsten schenken möchtet. Wichtig ist allerdings, dass es von Herzen kommt. Derzeit total angesagt ist selbstgemachter Schmuck. Hier gibt es jede Menge verschiedener Verfahrenstechniken. Um euch einmal einen Überblick zu verschaffen, haben wir hier die originellsten Exemplare in unterschiedlichen herstellungsweisen aufgelistet. Viel Spaß beim Durchstöbern und Umsetzen. 😉

  • Drahtherzchen mit Nagellack
  • Lebkuchen-Kette
  • „Infinity“-Armband
  • Filigranes Armband
  • Kaffeekapsel-Herz-Kette
  • Armbänder aus Alu-Draht

1. Drahtherzchen mit Nagellack

Es kann so einfach sein. Hier seht ihr eine nützliche Technik mit der ihr im Anschluss jedes Accessoire auf romantische Weise Aufwerten könnt.

2. Lebkuchen-Kette

Nicht nur auf dem Oktoberfest ein Klassiker, ist diese Form von Schmuck eine besonders liebenswerte Geste an den liebsten Schatz.

3. „Infinity“-Armband

Mit Makramee-Knoten und dem Symbol der Unendlichkeit, seid ihr mit diesem Exemplar nicht nur voll im Thema sondern liegt auch absolut im Trend.

4. Filigranes Armband

Dank seiner schlichten, unaufdringlichen Form ist dieses wunderschöne Stück bei jeder Gelegenheit einzusetzen. Somit ist es eines unserer Lieblingsstücke in dieser Liste.

5. Kaffeekapsel-Herz-Kette

Wir haben in den vergangenen Beiträgen ja schon einige Kreationen mit den vielseitig einsetzbaren Kapseln präsentiert. Der Anhänger in Herzform ist allerdings neu und wirklich eine sehr schöne Idee.

6. Armbänder aus Alu-Draht

Zum Schluss möchten wir euch noch diese einfache Technik mit auf den Weg geben. Hier könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen und einfach experimenitieren.


Titelbild von https://pixabay.com/de/herzen-schmuck-markt-stand-hand-16666/


Registrier dich oder log dich ein um an einem spannenden Gedankenaustausch teilzunehmen.

Gewinnspiel. Mach mit!