Benutzer Teilen

Pflanzenschilder – 8 ausgefallene DIY-Inspirationen

x

Bei diesem traumhaften Wetter verbringen wir wieder viel Zeit im Garten kümmern uns um die heimischen Gewächse. Damit wir diese auch immer wieder finden, ist die korrekte Beschriftung notwendig. Selbstverständlich sollte diese auch hübsch aussehen und zum individuellen Stil des eigenen Grüns passen. Aus diesem Grund haben wir uns einmal mehr im Netz umgeschaut und sind dabei aus viele verrückte Ideen gestoßen. Die originellsten davon haben wir hier für euch aufgeführt. Wir wünschen euch noch viel Vergnügen beim Stöbern und Basteln! 😉

  • Stein-Schilder
  • Pflanzenschilder aus Weinkorken
  • Die Scherben-Variante
  • Tonschilder
  • Auf Wäscheklammern
  • Metallschilder
  • Beschriftung am Stiel
  • Ganz natürlich

1. Stein-Schilder

Fangen wir mit einer ziemlich simplen Methode an. Ein paar flache Steine und ein wenig Farbe und schon geht’s ans kreative Arbeiten. Damit kann man seinem Beet passend zu den bunten Blüten ein wenig Farbe verleihen.

2. Pflanzenschilder aus Weinkorken

Auch hier sind nur zwei Komponenten nötig. Einfach einen Korken auf einen Zahnstocher stecken und beschriften. Wirklich eine schöne Idee, wie wir finden. Diese Variante eignet sich aber nur für Überdachte Beete, oder ihr müsst die Korken vorher mit Klarlack besprühen!

3. Die Scherben-Variante

Jeder hat doch noch einen kaputten alten Blumentopf im Garten stehen. Statt diesen einfach zu entsorgen, könnt Ihr ihn auch in kleine aber gleichmäßige Scherben schlagen und nach Lust und Laune beschriften und verzieren.

4. Tonschilder

Die Tonschilder verlangen dann schon etwas mehr Feingefühl. Besonders gut gefällt uns die Abbildung der jeweiligen Pflanze. Wie es geht, seht ihr euch am besten selbst an. Eins wissen wir ganz sicher: Die Arbeit lohnt sich und die Schilder sehen am Ende wahnsinnig toll aus!

5. Auf Wäscheklammern

So schlicht wie einfach ist diese Art der Beschilderung. Ganz einfach die Klammer beschriften und auf ein Stäbchen stecken. So findet ihr immer eure Pflanzen wieder und die Schilder sind nicht zu penetrant. 🙂

6. Metallschilder

Hier die wohl hochwertigste Variante in unserer Liste. Wie Ihr die Metallschilder selber herstellen könnt seht Ihr in diesem Tutorial. Der Vorteil hierbei ist, dass diese Schilder zu 100% wetterfest sind und sehr lange halten!

7. Beschriftung am Stiel

Dass man den Eis-Stiel nicht einfach wegwerfen sollte, weiß inzwischen jeder DIY-Enthusiast. Hier wird euch gezeigt, wie ihr daraus ein tolles Pflanzenschild basteln könnt! Dezent, aber trotzdem hilfreich!

8. Ganz natürlich

Schlicht, natürlich und wirklich hübsch ist diese Art der Pflanzenbeschilderung. Eindeutig unser Favorit in dieser Liste, denn sie sind einfach herzustellen, sehen super aus und man kann sich bei der Gestaltung richtig austoben. Als Kind hat doch jeder gerne geschnitzt.

https://www.instagram.com/p/BUw_I-jDtCe/

Titelbild von https://pixabay.com/de/rhabarber-frühjahr-grün-pflanze-2280641/


Registrier dich or log dich ein um an einem spannenden Gedankenaustausch teilzunehmen.