Benutzer Teilen

Leckere Herz-Burger zum Valentinstag

x
stylischer Adventskranz
stylischer Adventskranz

Burger schmecken doch immer, oder? 😉 Für diejenigen von euch, die es zum Valentinstag aber doch gerne ein bisschen romantischer hätten, haben wir heute ein leckeres Rezept für herzförmige Valentins-Burger, die ihr für euch und eure Liebsten für eine gemeinsame Mahlzeit zubereiten könnt. Lasst es euch schmecken!

Die Zutaten:

Für die Buns:

  • 250g Mehl
  • 1/2 Würfel Frischhefe
  • 1 EL Salz
  • 1 EL Öl
  • 75-150ml lauwarmes Wasser

Für die Patties:

  • 200g Rinderhackfleisch
  • Salz und Pfeffer

Schritt 1:

Die Hefe in ca. 50 ml Wasser auflösen.
Mehl in eine Schüssel geben, aufgelöste Hefe, Salz und Öl hinzugeben.
Verrühren und mit so viel Wasser verkneten, bis ein weicher, feuchter, etwas klebriger Teig entstanden ist. Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort mindestens eine Stunde gehen lassen.
Mit bemehlten Händen flache Herz-Buns formen. Nochmal ca. 20 Minuten gehen lassen, während der Backofen vorheizt. Mit einem verquirlten Ei bestreichen und 20 Minuten auf ca. 175 Grad Celsius backen. Auskühlen lassen.
In der Zwischenzeit die Patties zubereiten.

Schritt 2:

Das Hackfleisch ordentlich würzen und gut durchmischen. Große Herz-Patties formen und in einer gefetteten Pfanne braun anbraten. Die Patties verlieren an Größe, deshalb sollten sie zunächst größer sein als die Buns.

Schritt 3:

Die Buns aufschneiden und die Patties mit Salat, verschiedenen Soßen, Gurken, Tomaten, Röstzwiebeln, Käse und je nach Geschmack mit Jalapenos anrichten.

Guten Appetit!


Registrier dich or log dich ein um an einem spannenden Gedankenaustausch teilzunehmen.