Benutzer Teilen

Fix gefaltete Geschenkverpackung für alle Anlässe

x
stylischer Adventskranz
stylischer Adventskranz

Hallöchen an alle da Draußen! 🙂
Ich bin’s wieder, Lea vom DIY-family Team! 🙂

Ich hab heute ein kleines aber feines DIY für dich, dass genau richtig kommt! Es geht nämlich um ganz simple Geschenkboxen, die aber Großes bewirken können. Hübsch verpackte Geschenke sind die halbe Miete, da macht das Auspacken doppelt so viel Spaß. Außerdem sieht man ganz genau, wie viel Mühe sich sein Gegenüber gemacht hat. 🙂 Wie immer, kann man unsere DIY’s umwandeln und an jeden Anlass, jede Jahreszeit und an jede Altersgruppe anpassen. Es steht Weihnachten vor der Tür? Benutze hübsches Papier mit Schneeflocken oder Weihnachtsmützen darauf. Zu Ostern kannst du Musterpapier nehmen mit Hasen, als Beispiel. Genau so sind die Möglichkeiten unendlich. Ich habe lediglich das ‘Gerüst’ gebaut, das du verzieren und verschönern kannst. Mit hübschen Bändern oder Stickern. Da sind deine Möglichkeiten komplett uneingeschränkt. Also nichts wie los: Ran ans Falten und Verzieren.

Wir wünschen dir ganz viel Spaß und hoffen dir hat dieses kleine DIY zu diesen Faltboxen gefallen! 🙂

Material:

  • Bastelkarton in deiner/m gewünschten/r Farbe/Muster
  • Kleber
  • Stift
  • Schere
  • Schnur
  • Band
  • Deko-Elemente
  • Vorlage für die Faltboxen



1. Schritt

Als ersten musst du bloß die Vorlage, die ich dir verlinkt habe, in deiner gewünschten Größte ausdrucken und natürlich ausschneiden.


2. Schritt

Jetzt kannst du die Maße auf die Rückseite deines Musterpapiers übertragen, ich hab dir alle Zentimeterangaben an die jeweiligen Seiten geschrieben. Die Linien solltest du mit übertragen, da sie dir angeben wo du falten musst. 🙂


3. Schritt

Nachdem du alles ausgeschnitten hast, auch die zwei Löcher wo später die Schnur durchgefädelt wird, (Ich hab hier auf der Abbildung vergessen das zweite Loch auszuschneiden)  kannst du alles einmal falten. Die unteren 4 Laschen nach oben, die oberen nach unten und die in der Mitte alle senkrecht nach links und rechts. Falte ruhig ein paar mal die selben Stellen, damit du die Box am Ende einfacher zusammenfalten kannst!


4. Schritt

Jetzt kannst du die Box zusammenfalten, das geht ganz einfach: einfach ein Rechteck falten mit den mittleren Parts, die unteren Laschen nach oben falten, die oberen zwei, in denen kein Loch ist, runter falten und dann die Klebelasche an der Innenseite befestigen und die unteren Laschen miteinander verkleben.


5. Schritt

Jetzt ist deine Box auch eigentlich schon fertig. Jetzt könntest du alles verzieren, mit Schnur deiner Wahl, Stickern und vielem mehr. Ich hab das jetzt alles schlicht gehalten, um euch mehr Freiraum zu lassen! 🙂

Und das war’s auch schon! 😉

Wie versprochen, ganz schnell und sieht top aus, deine Geschenkboxen! Mit der richtigen Verschönerung wird es der Hingucker unter dem Weihnachtsbaum oder auf der nächsten Geburtstagsparty. 🙂 Ganz viel Spaß beim weiteren Geschenkverpacken.

Wir hoffen, das dir dieses DIY dieses mal auch gut gefallen hat und all deine Geschenke nun verpackt sind und! Wir würden uns total darüber freuen, wenn du uns dein Ergebnis auf unsere Facebook-Seite teilst:

https://www.facebook.com/DIY-family-1130708910346261/


Registrier dich or log dich ein um an einem spannenden Gedankenaustausch teilzunehmen.