Benutzer Teilen

Umschläge für Geld oder Gutscheinkarten selber machen

x
stylischer Adventskranz
stylischer Adventskranz

Hallo, hier ist Ella vom DIY-family Team! Heute habe ich für dich eine Anleitung, wie du ganz einfach kleine Umschläge für Geld oder Gutscheinkarten machen kannst. Die Umschläge sind die perfekte Verpackung für Gutscheinkarten, Geld oder allem aus Papier. Viel Spaß beim Nachmachen und Verschenken! 😉

Material:

Zeitschriften, buntes Papier oder Farbkarton

Schere

Lineal

Falzbeil

Kleber

1. Schritt

Zu erst druckst du die Schablone aus. Diese ist unter diesem Text verlinkt. Natürlich kannst du die Maße an das anpassen, was du gerne verschenken möchtest. Die Größe dieser Schablone ist genau passend für die Standard-Gutscheinkarten.

2. Schritt

Dann überträgst du die Schablone auf dein gewähltes Umschlag-Material und schneidest dieses zu.

3. Schritt

Als nächstes faltest du den Umschlag mithilfe des Lineals und des Falzbeils wie auf den Bildern zu sehen, an den Faltkanten, zusammen. Bei Karton solltest du vor dem Falten das Lineal an die zu faltende Kante legen und mit der spitzen Seite des Falzbeils eine Rille in das Papier machen. Das erleichtert dir das Falten und die Kante wird sauberer.

4. Schritt

Jetzt musst du den Umschlag nur noch zusammen kleben. Dafür klebst du die kürzere und gerade Lasche an den beiden seitlichen Laschen fest. Achte darauf, dass du nicht versehentlich den Umschlag zuklebst. 😛

So das war’s schon! Fertig sind deine Umschläge! Jetzt kannst du sie noch befüllen und deinen Lieben eine Freude machen. 😉

Wir hoffen, dass dir diese Anleitung gut gefallen hat. Bitte trete doch unserer Facebook-Gruppe bei und zeige uns dort dein Ergebnis:

https://www.facebook.com/groups/177007299517456/


Registrier dich or log dich ein um an einem spannenden Gedankenaustausch teilzunehmen.