DIY Einhorn-Krone zum Kindergeburtstag selber basteln

Hallo meine Lieben. 🙂

Heute habe ich etwas fantastisches für euch. Und diese Überraschung hat etwas mit Einhörnern zu tun!
Meine Nichte hat nämlich bald Geburtstag und steht total auf Einhörner und passend dazu möchte sie einen Einhorn Kindergeburtstag feiern. Ich sehe öfters, dass Geburtstagskinder eine Krone zu ihrem besonderen Tag bekommen und da dachte ich, dass es doch super wäre, wenn meine Nichte eine Einhorn-Krone tragen könnte.
Also habe ich mir direkt ein paar Gedanken dazu gemacht und ganz viel zum Thema Einhorn herausgesucht. Dabei war schnell klar, dass die Einhorn-Krone knallige Farben haben muss. Aber wie genau könnte so eine Einhorn-Krone aussehen? Ich erinnerte mich daran, wie wir damals in der Schule Papiergirlanden gebastelt hatten. Dabei falteten wir das Papier und schnitten dann schöne Muster hinein. Beim Auseinanderfalten ergab sich dann eine schöne Papiergirlande.
Und genau so werde ich meine Einhorn-Krone angehen. Dazu habe ich mir am Computer zwei Einhörner gemalt, die sich küssen. Diese habe ich dann so oft hintereinander kopiert, dass sie eine Kette ergeben und diese dann auf einem A3 Papier ausgedruckt.

🙂 Das habe ich natürlich alles schon für euch vorbereitet und ihr braucht es nur noch selbst auszudrucken. Viel Spaß beim Basteln!


Ich habe euch dazu eine kleine Materialliste zusammengestellt:

Schritt 1:

Also zunächst einmal muss alles ausgedruckt werden. Ich habe alles auf ein DIN A3 Blatt gedruckt. Die Vorlage, die ich euch dazu erstellt habe reicht dabei für drei Einhorn-Kronen. Wenn ihr euch für die DIN A4 Vorlage entscheidet, dann müsst ihr später zwei Einhornketten aneinanderkleben, damit diese groß genug wird. Ich habe euch dazu zusätzlich noch einige Faltlinien mit aufgezeichnet. Das macht es später einfacher beim Falten. Ihr werdet wahrscheinlich auch festgestellt haben, dass das Einhorn ganz links auf dem Papier etwas kleiner ist als die restlichen Einhörner. An dieses werden wir uns später beim Ausschneiden orientieren und dadurch, dass die anderen Einhörner größer sind, werdet ihr dann nach dem Ausschneiden keine unschönen weissen Ränder haben, falls ihr diese nicht passend übereinander gefaltet habt. Aber dazu später.

Schritt 2:

Nun muss das Papier gefaltet werden. Orientiert euch dabei an den vertikalen Linien und faltet das Papier genau dort. Ich nehme mir zur Hilfe gerne ein Falzbein. Führt dies nun für das gesamte Papier durch.

Schritt 3:

Wenn nun alles fertig gefaltet ist, sollte euer Papier so aussehen, wie ihr es hier seht. Das Einhorn ganz links hat dabei eine extra Lasche. Diese wird später benötigt, um die Einhorn-Krone zusammen zu kleben.

Schritt 4:

Nun lege ich die Einhörner im Zick-Zack übereinander, so dass ich sie gleich bequem zusammen ausschneiden kann.

Schritt 5:

Dann schneide ich das gefaltete Papier noch einmal durch, um die erste Einhorn-Krone gleich einfacher ausschneiden zu können. Achtet dabei darauf die Lasche auf jeden Fall dran zu lassen.

Schritt 6:

Nun darf geschnippelt werden. Stellt sicher, dass das Einhorn mit der Lasche nun oben liegt und fangt and die weissen Flächen wegzuschneiden, bis nur noch das farbige Einhorn übrig bleibt. Wenn ihr damit fertig seid, dann kann die Einhorn-Krone schon ausgebreitet werden und ihr habt nun eine kleine Einhorn-Girlande vor euch liegen. Dabei sollten nun auch alle Einhörner gleich groß sein.

Schritt 7:

Nun müsst ihr die Krone nur noch an beiden Enden zusammenkleben. Dafür habt ihr nun die kleine Lasche an der einen Seite und klebt die Krone an dieser Stelle zusammen.

Schritt 8:

Wow, wir haben es geschafft! Eine fantastische Einhorn-Krone für Kindergeburtstage und natürlich auch für alle anderen Festlichkeiten 🙂

Wenn es euch gefallen hat oder ihr konstruktive Anregungen habt, dann lasst mir doch bitte ein Kommentar da. Das würde mich riesig freuen. Gerne könnt ihr mir auch Bilder von eurer Einhorn-Krone auf die DIY-Family Facebookseite posten. Ich bin gespannt!!



Register or login to participate in an exciting exchange of ideas.

Gewinnspiel. Mach mit!