Ausgefallene DIY Stiftebecher aus Papier

Heute habe ich etwas total ausgefallenes für euch. 😉

Da ich ja immer so viele Stifte habe, diese auch begeistert sammle und sich über die letzten Jahre immer mehr Stifte angehäuft haben, weiß ich schon gar nicht mehr wohin damit. Generell ist mein Schreibtisch immer sehr chaotisch, da eigentlich immer überall Stifte herumliegen. Stifte verschiedenster Art in sämtlichen Farben und Größen. Um mal ein bisschen Ordnung auf meinen Schreibtisch zu bringen, habe ich mir daher etwas ganz tolles einfallen lassen. 😉
Und zwar handelt es sich dabei um schicke Stiftebecher aus stabiler Pappe in ausgefallenen Formen und Farben. Ich habe das natürlich alles wieder für euch vorbereitet und stelle euch meine Dateien selbstverständlich zum Download zur Verfügung und dann können wir alles gemeinsam Schritt für Schritt durchgehen. Viel Spaß euch beim Nachbasteln!

Was ihr also nun dafür braucht:

  • Das Schnittmuster für den Stiftebecher
  • eine Schere
  • etwas Kleber
  • und ein Falzbein

Schritt 1:

Es geht los! Druckt dazu die Vorlagen für den Stiftebecher auf etwas dickerem Papier oder Pappe aus. Ihr könnt auch die Vorlagen auf Papier ausdrucken und dann auf dickem Karton abzeichnen. Ich habe für meine Vorlage einfach ein etwas dickeres Papier benutzt und auf A3 ausgedruckt. Wenn alles ausgedruckt ist, dann braucht ihr nun noch die Schere und den Kleber bereitlegen.

Schritt 2:

Schneidet nun den Stiftebecher rund herum aus, indem ihr die weissen Flächen wegschneidet.

Wenn ihr damit fertig seid, dann müssen noch sechs Faltlaschen eingeschnitten werden, da sie sonst nicht eingefaltet werden können und wir diese nun für den nächsten Schritt brauchen.

Schritt 3:

Nun falten wir zunächst die Faltlaschen nach hinten, die wir später zum Festkleben benötigen.

Schritt 4:

Faltet den Stiftebecher nun an allen schwarzen Linien einmal. Ich nehme mir gerne ein Lineal und ein Falzbein zur Hilfe, damit die Faltung schöner wird. Aber es geht natürlich auch ohne.
Wenn ihr alles gefaltet habt, sollte eure Vorlage für den Stiftebecher nun so aussehen:

Schritt 5:

Nun schmieren wir etwas Kleber auf die Faltlaschen, die wir in Schritt 3 bereits gefaltet haben. Diese kleben wir dann an der weissen Fläche daneben fest. Ich habe euch das auf den folgenden Bildern eingezeichnet, damit es verständlicher wird (Die Faltlasche muss auf die in rot eingezeichnete Fläche geklebt werden).

Dies macht ihr für die beiden Faltlaschen und dann sollte das Ganze so aussehen:

Schritt 6: Endspurt


So, wir sind bald fertig mit unserem Stiftebecher. Wiederholt Schritt 5 nun für jede der sechs Seiten bis ihr einmal komplett rum seid. Die letzte Seite wird nun ein bisschen knifflig. Nehmt am Besten das Falzbein oder ähnliches und drückt dieses von innen als stabilen Gegendruck gegen die Wand, damit ihr den Stiftebecher nun zukleben könnt.

Fertig!


Wir haben es geschafft. Der Stiftebecher ist fertig und einsatzbereit. War doch letztendlich gar nicht so schwer oder? Nun könnt ihr die aufgeführten Schritte für die anderen Stiftebecher ausführen oder euch sogar eigene ausdenken. Wenn ihr weitere Ideen für Eigenkreationen habt, dann würde ich mich freuen, wenn ihr mir diese zukommen lasst oder auf unserer Facebook Pinnwand postet. Ich bin gespannt!!



Registrier dich oder log dich ein um an einem spannenden Gedankenaustausch teilzunehmen.

Gewinnspiel. Mach mit!