Benutzer Teilen

Die 9 besten Rezepte für den Energie-Snack nach deinem Geschmack

x

Wir alle kennen das, ein langer Tag, keine Zeit um eine ausgewogene Mahlzeit zuzubereiten und der Körper leidet darunter. Das muss aber nicht sein. Energie- oder Power-Riegel sind klasse Kraft-Lieferanten die den Tagesbedarf an wichtigen Nährstoffen abdecken können. Daher eignen sich diese nicht nur für Sportler sondern auch für alle anderen. Man kann sich diese Snacks auch problemlos selber zubereiten und das nach seinem individuellen Geschmack. Aus diesem Grund haben wir euch mal eine Auswahl an Rezepten zusammengestellt.

  • Kokos-Energieriegel mit „Chia“
  • Haferflocken-Eiweiß-Bomben
  • Die Protein-Milchschnitte
  • „Cranberry“-Sportler-Riegel
  • Bananen-Feigen-Riegel mit Zimt
  • Müsli-Power-Riegel
  • Himbeer-Nuss-Riegel
  • Die „Carrot Cake Energy Balls“
  • Süße Energie-Bomben

1. Kokos-Energieriegel mit ‘Chia’

Der Knusperriegel für alle Fans der exotischen Kokosnuss. Chia ist momentan ja ein wirkliches Trend-Food. Manche bezeichnen es sogar als Superfood, weil man es wirklich überall einsetzen kann! In der Kombination mit Kokos schmeckt es wirklich super und liefert euch neue Energie.

2. Haferflocken-Eiweiß-Bomben

Der Haferflocken-Riegel ist der Klassiker unter den Energie-Lieferanten. Aber wie hier als Kugel kann man sie noch besser essen, denn sie sind klein und handlich. Das zusätzliche Eiweiß bringt dann noch mehr Energie. Das Rezept hier ist ganz besonders und schmeckt extra gut!

3. Die Protein-Milchschnitte

Hier eine besonders schöne Idee für alle Liebhaber der Milchschnitte. Diese kann man aber mit weniger Bedenken essen als das Original. Denn hier sind ganz andere Zutaten drin, die euch viel mehr Energie geben und dazu auch noch besser schmecken, denn sie sind nicht so süß. Schaut am besten einfach mal rein.

4. ‘Cranberry’-Sportler-Riegel

Mit dieser Eiweiß-Bombe ist euch die Kraft beim Training garantiert. Außerdem sind die Zutaten bei diesem Snack wirklich harmonisch kombiniert und er ist richtig lecker. So macht ihr ganz schnell eure eigenen Müsli-Riegel!

5. Bananen-Feigen-Riegel mit Zimt

Dies ist die weihnachtliche Variante unter den Energie-Riegeln. Mit Zimt und Feige der ideale Snack für die, die über die Festtage auf ihre Linie achten wollen. Wie man weiß, füllt Banane schnell den Magen und damit ist dieser Riegel wirklich der ideale kleine Sattmacher.

6. Müsli-Power-Riegel

Natürlich darf auch der Müsli-Riegel nicht fehlen. In dieser Power-Version ist er sogar noch ein größerer Energie-Lieferant als ohnehin schon.

7. Himbeer-Nuss-Riegel

Mhh… Für alle Fans der fruchtigen Geschmacksrichtung. Himbeeren schmecken natürlich super und sind zum Glück das ganze Jahr über auf unterschiedlichste Arten zu bekommen. Kombiniert man sie mit Nüssen zu so einem leckeren Riegel, kann man davon richtig toll snacken!

8. Die „Carrot Cake Energy Balls“

Wir alle wissen wie viel Potenzial eine Karotte hat, machen es uns aber nicht zu Nutze. Man kennt das ganze meistens eher unter dem süßen Karottenkuchen. Hier wird die Karotte mal geschmacklich aufgepeppt und damit ihre Energie-Wirkung attraktiver gemacht. Es ist auch viel weniger süß. Der Fokus liegt auf dem wichtigen.

9. Süße Energie-Bomben

Bei diesem -eher klassischen und dennoch schmackhaftem- Rezept findet ihr auch noch mehrere Ergänzungsmöglichkeiten wie Schoko-Zimt und ‘Matcha’-Mohn. Matcha ist auch ein sehr beliebtes Produkt, mit dem man gerne arbeitet. Diese ganzen Ideen hier sind auch perfekt für Veganer geeignet.


Titelbild von https://pixabay.com/de/fondant-zucker-eibisch-s%C3%BC%C3%9F-1081100/


Registrier dich or log dich ein um an einem spannenden Gedankenaustausch teilzunehmen.