Der komplette Schutz für das Handy - 8 DIY Handyhüllen

Jeder hat ein Handy oder Smartphone und kennt die Probleme. Ungeschützt zerkratzt es in der Tasche oder schlimmer noch, es nimmt schweren Schaden beim Sturz. Da muss eine Hülle her. Wer aber Wert auf Individualität legt, muss auch selbst kreativ werden. Also genau das richtige für uns. Wir haben uns umgesehen und die besten Ideen für euch in einer Liste zusammengefasst. Falls ihr also nach Inspiration sucht, dann seid ihr hier genau anders richtigen Adresse. Wir wünschen euch noch viel Spaß beim Durchstöbern! 🙂

  • Handyhüllen häkeln
  • Hülle aus Heißkleber
  • Hülle & Ladestation
  • Bunt und verrückt
  • Glitzer-Handyhülle
  • Jeans-Tasche
  • Hülle aus Luftballon
  • Aus Bügel-Perlen

1. Handy-Hüllen häkeln

Häkeln ist ja derzeit wieder total angesagt. Kein Wunder, denn die Muster sehen einfach super aus. Das funktioniert auch bei der Verkleidung für das geliebte Handy. Man kann ganz einfach eine kleine Tasche machen, in der das Handy dann komplett geschützt ist.

2. Hülle aus Heißkleber

Hier sehen wir mal wieder, das dem Einfallsreichtum beim Selbermachen keine Grenzen auferlegt sind. Mit Heißkleber kann man total gut eine passende Hülle für das Handy machen. Zum Schutz sollte es mal etwas mehr sein! Einfach mal ausprobieren, es ist wirklich kinderleicht.

3. Hülle & Ladestation

Das ist doch mal wirklich praktisch. Hier steht die Funktionalität im Vordergrund und dennoch bleibt die Hülle sowohl handlich als auch hübsch. Man kann hiermit sein Handy ganz einfach mit dem Ladekabel und der Tasche befestigen, sodass es beim laden nicht auf dem Boden liegen muss.

4. Bunt und verrückt

Ob Einhörner für die Mädchen oder Donuts für alle die auf bunte Leckereien abfahren. Man kann mit Filz tolle Handyhüllen-Verkleidungen machen. Selbstverständlich eignen sich die bunten Schönheiten auch für die großen Kinder unter uns.

5. Glitzer-Handy-Hülle

Glitzer der sich in der Hülle bewegt, sieht wirklich cool aus. Man kann das ganz einfach nachmachen und genau so, wie man es viel: Viel Glitzer, Sterne, blau, rot, bunt. Alles ist bei dieser Idee möglich. So kann man sich wirklich eine einzigartige Hülle selbst machen.

6. Jeans-Tasche

Die allseits beliebte Jeans macht sich auch hervorragend als Handy-Tasche, wie dieses Exemplar eindrucksvoll unter Beweis stellt. So muss man seine Jeans auf keinen Fall wegwerfen sondern kann mehrere Hüllen machen. Für sich und seine Freunde und Familie!

7. Hülle aus Luftballon

Wow, dies ist doch mal eine ebenso faszinierende, wie einfache Methode, dass Gerät stilvoll einzuhüllen. Mit einem einfachen Ballon kann man sein Handy schützen. Auch wenn man sagen sollte, dass man sich nicht komplett darauf verlassen sollte, dass der Ballon auch wirklich bei einen richtigen Sturz alles sichert!

8. Aus Bügel-Perlen

Die Wunder-Perlen sind längst der Renner unter DIY-Freunden. Hier die fantastische Hülle für das Smartphone. Man kann die gemachten Motive ganz einfach auf eine Hülle bringen und sich so etwas ganz individuelles gestalten!

Wow🤓 Yes or No?🙀 #beautiful#handycase#handy#sweet#juwellery#handycases#handygirl#handyhülle#handyhüllen#handy#handyman#handymanny

Ein Beitrag geteilt von 👗🍩🌸Your Live Style🌸🍩👗 (@live.pep.thought) am


Wenn ihr noch mehr zu dem Thema lesen wollt könnt ihr hier gucken:

Hinterlasst uns einen Kommentar wie es euch gefallen hat und mit neuen Anregungen zu allem was euch interessiert.
Besucht uns auch in den sozialen Netzwerken um immer auf dem neusten Stand zu sein.