Den Bienen helfen - 5 nützliche Tips

Wie wichtig Bienen für Mensch und Natur sind, hat sich mittlerweile herumgesprochen. Das Bild der klassischen Biene, die in ihrer Kolonie fleißig Honig herstellt hat nur noch wenig mit der Realität zu tun. Pestizide und die landwirtschaftliche Nutzung ihres Lebensraums machen den Bienen besonders zu schaffen. Doch wir können ihnen das Leben erleichtern indem wir ihnen Unterschlupf und Nahrung zur Verfügung stellen. Wie ihr den Bienen helfen und ihre Artenvielfalt schützen könnt haben wir im folgenden Beitrag zusammen getragen. Schaut euch an wie ihr euren Garten oder euren Balkon bienenfreundlich gestalten könnt und probiert es selber aus! Wir wünschen euch viel Spaß beim Basteln und Werkeln!

• Gründe für einen bienenfreundlichen Garten
• Bienentränke
• bienenfreundliche Pflanzen
• kleine Pflanzen für Bienen
• Bienenhaus bauen

1. Gründe für einen bienenfreundlichen Garten

Ein bienenfreundlicher Garten ist ein lebendiger und damit auch etwas fürs Auge. Nicht nur Kinder erfreuen sich daran, dass „was herumfliegt“.

2. Bienentränke

Natürlich brauchen auch Bienen Wasser. Oft finden sie jedoch keine natürliche Wasserquelle. Mit der Bienentränke kommt ihr ihnen zur Hilfe:

3. bienenfreundliche Pflanzen

Damit Bienen sich auch in der Stadt wohlfühlen und genügend Nahrung finden braucht es nicht viel. Bienenfreundliche Pflanzen gedeihen auch auf Balkon, Terrasse und Garten.

4. kleine Pflanzen für Bienen

Ihr wollt Bienen unterstützen, habt aber nur wenig Platz im Garten oder auf dem Balkon? Kein Problem. Es gibt viele kleine Pflanzen für den Pflanzenkübel oder das kleine Beet.

5. Bienenhaus bauen

Wenn es die richtigen Bedingungen bietet kann ein Bienenhaus den Bienen das Leben erheblich erleichtern. Was es dabei zu beachten gilt erfahrt ihr hier:


Wenn ihr noch mehr zu dem Thema lesen wollt könnt ihr hier gucken:

Hinterlasst uns einen Kommentar wie es euch gefallen hat und mit neuen Anregungen zu allem was euch interessiert.
Besucht uns auch in den sozialen Netzwerken um immer auf dem neusten Stand zu sein.