Benutzer Teilen

Cremige Dips – 5 Rezepte die vielseitig verwendet werden können

x
stylischer Adventskranz
stylischer Adventskranz

Egal zu welchem Anlass. Cremes und Dips passen immer super! Mit Brot oder auch Gemüse. Mit einer Soße vermischt für einen würzigen Geschmack! Selbstgemacht ist hier immer noch die Beste Entscheidung! Ohne die unnötigen Zusatzstoffe oder dem Zucker der in so gut wie jedem Gericht drin steckt. Hier kannst du frische Zutaten aussuchen, ganz wie du Lust hast, und einen leckeren Dip ganz nach deinem Geschmack kreieren! Werde kreativ mit den Zutaten und Gewürzen die es gibt. Deine selbstgemachten Dips werden auf dem nächsten Grillfest super ankommen, das garantieren wir dir! Wir wünschen dir viel Spaß beim Zubreiten und Ausprobieren! Viel Spaß von uns! 🙂

  • Honig Senf
  • Auberginen Dip
  • Cashew-Avocado Creme
  • Cour Cream
  • Aioli

1. Honig Senf

Leckere Honig Senf passt nicht nur in den Salat, auch zum dippen für Fleisch, Brot oder vielem mehr!

2. Auberginen Dip

Frische Auberginen Creme lässt sich so einfach zubereiten! Frisch und lecker! Was will man mehr?

3. Cashew Avocado Creme

Avocado in Kombination mit Cashew Nüssen! Durch die Cashew Nüsse bekommt die Creme eine super Konsistenz. Schmeckt bestimmt super mit Tortillas!

4. Sour Cream

Ein Klassiker! Zu Pommes, dem Burger oder der Ofenkartoffel! Ohen Zusatzstoffe, hat viel weniger Kalorien als die gekaufte Variante!

5. Aioli

Frisches Aioli ist nicht zu schlagen! Magst du eher mehr Knoblauch oder weniger? Kein Problem. Anpassbar an deine Bedürfnisse.


Titelbild von Pixabay: https://pixabay.com/de/mango-salsa-guacamole-hummus-1467281/


Registrier dich or log dich ein um an einem spannenden Gedankenaustausch teilzunehmen.