Benutzer Teilen

Veganer Käse – 5 würzige Gerichte ohne schlechtes Gewissen

x
stylischer Adventskranz
stylischer Adventskranz

Heutzutage haben sich viele dazu entschieden vegan zu leben. Als Neujahrs-Vorsatz, um die Umwelt nicht so zu belasten oder um die schlimmen Haltungen von den Tieren nicht zu unterstützen! Es gibt viele positive Gründe um auf Milchprodukte und Ei zu verzichten. Heutzutage gibt es so viele tolle Alternativen für die verschiedensten Dinge. Für Fleisch, Milch und auch Käse! Ihr habt richtig gehört. Ihr müsst nicht auf Käse verzichten wenn ihr vegan leben wollt. Ihr könnt veganen Käse einfach Zuhause selber machen! Das ist gar nicht so schwer und wird hier in einfachne Schritten erklärt! Klickt euch doch mal durch diese Liste und lasst euch positiv überraschen! Wir sind zuverlässig das es dir gefallen wird! Viel Erfolg beim Zubereiten und guten Appetit. 🙂

 

  • Veganer Käse zum Überbacken
  • Veganer Frischkäse
  • Cashew Parmesan
  • Veganer Schnittkäse
  • Gouda Art

1. Veganer Käse zum Überbacken

Damit können jede Speisen einfach im Ofen überbacken werden! Schmeckt super lecker und ist fix zubereitet!

2. Veganer Frischkäse

Auch morgens auf dem Brot gibt es noch den vertrauten Frischkäse, nur ganz ohne Milchprodukte!

3. Cashew Parmesan

Parmesan darf in der Italienischen Küche nicht fehlen! Denn genau dafür haben wir auch eine Anleitung für dich!

4. Veganer Schnittkäse

Morgens eine leckere Scheibe Käse auf dem Brot oder dem Toast? Kein Problem!

5. Gouda Art

Gouda ist einer der beliebtesten Käsesorten! Hier ein veganer Käse nach Gouda Art. Ihr werdet kaum einen Unterschied merken!


Titelbild von Pixabay: https://pixabay.com/de/k%C3%A4se-keller-bergk%C3%A4se-2217642/


Registrier dich or log dich ein um an einem spannenden Gedankenaustausch teilzunehmen.