5 coole DIYs rund um eure Kopfhörer

Jeder kennt es, wenn die In-Ear-Kopfhörer sich mal wieder in der Tasche verknoten und dann kann es schonmal Ewigkeiten dauern sie wieder auseinander zu bekommen. Manchmal gehen sie auch noch kaputt, die Freunde besitzen die gleichen Kopfhörer oder vielleicht will man seinen auch einfach mal einen neuen Look verpassen?! 😉

Deswegen haben wir für euch zu diesem Thema 5 coole DIYs ausgesucht, mit denen ihr all diesen Problemen garantiert auf Nimmerwiedersehen sagen könnt!

  • Schweine-Kabelhalter
  • Ananas-Aufbewahrungsbox
  • Kabeldeko
  • Fuchs-Stecker aus Polymer Clay
  • Earbud-Deko

1. Schweine-Kabelhalter

Dieses niedliche kleine Schweinchen sorgt dafür, dass ihr eure Kopfhörer nie wieder entknoten müsst und stattdessen direkt eure Musik genießen könnt. Farbe und Größe könnt ihr frei wählen. 🙂

2. Ananas-Aufbewahrunsbox

Diese Aufbewahrungsbox lässt sich ganz einfach herstellen und sieht dazu auch noch super niedlich aus. Dank ihr müsst ihr eure Kopfhörer nicht mehr lange suchen und habt immer einen sicheren Aufbewahrungsort für sie.

3. Kabeldeko

Eure Kopfhörerkabel sehen alle gleich aus und ihr könnt sie nicht von denen eurer Freunde unterscheiden? Mit diesem DIY muss das nicht mehr sein! Ihr könnt eure Kopfhörer mit diesem einfachen Trick farblich markieren und könnt sie so immer wiedererkennen. 🙂

4. Fuchs-Stecker aus Polymer-Clay

Dieser kleine niedliche Fuchs soll dafür sorgen, dass das Kopfhörerloch am Handy sauber und funktionstüchtig bleibt. Dazu braucht ihr nur ein bisschen Polymer-Clay und schon könnt ihr den kleinen Helfer auf euer Handy stecken.

5. Earbud-Deko

Diese Earbud-Deko aus Polymer-Clay lässt eure Kopfhörer zu richtigen Unikaten werden. Ihr könnt sie gestalten, wie es euch gefällt und sie so zu euren eigenen individuellen Kopfhörern machen!


Wenn ihr noch mehr zu dem Thema lesen wollt könnt ihr hier gucken:

Hinterlasst uns einen Kommentar, wie es euch gefallen hat und mit neuen Anregungen zu allem, was euch interessiert.
Besucht uns auch in den sozialen Netzwerken, um immer auf dem neusten Stand zu sein.