Weihnachtsbäume basteln - 5 DIYs für nadelfreie Tannen

Zu Weihnachten stürmen alle in die Geschäfte, um einen schönen Tannenbaum zu ergattern. Da kann es schon einmal vorkommen, dass man selbst zu spät kommt und keinen schönen Baum mehr bekommt. Vielleicht sind aber auch die ganzen Nadeln, die der Baum dauernd verliert, jedes Jahr eine Plage und ihr sucht nach einer passenden Alternative. Für diejenigen unter euch können wir jetzt Abhilfe schaffen, denn wir haben uns ein wenig umgeschaut und 5 DIYs für nadelfreie Weihnachtsbäume gefunden, die ihr Zuhause basteln könnt! Von klein bis groß ist alles dabei.

• Strickliesel-Tannenbaum
• aus Holzlatten
• Origami
• aus Ästen
• genäht

1. Strickliesel-Tannenbaum

Ein Strickliesel Tannenbaum braucht ein wenig Zeit, ist aber eine tolle Alternative zu einem Nadelbaum und kann eine schöne Weihnachtsdekoration abgeben. Mit einem Ast als Stamm und in einem kleinen Tontopf eigepflanzt kann er auch nicht mehr umkippen!

2. aus Holzlatten

Mit unterschiedlich langen Holzlatten könnt ihr euren eigenen individuellen Tannenbaum bauen. Er kann auf die Höhe eurer Wohnung angepasst werden und ist garantiert standfest. Wenn er mal im Weg steht, kann man ihn ganz leicht zur Seite schieben und er kann trotzdem mit Weihnachtsschmuck dekoriert werden!

3. Origami

Origami Weihnachtsbäume sind vermutlich das einfachste DIY in dieser Liste. Ihr braucht dazu nur ein bisschen grünes Papier und eine Schere und schon habt ihr eine dezente, aber schöne weihnachtliche Dekoration für eure Wohnung gebastelt, ohne viel Aufwand zu betreiben oder unnötig Geld auszugeben!

4. aus Ästen

Mit einfachen natürlichen Ästen könnt ihr einen tollen Weihnachtsbaum to go basteln. Ihr müsst nur darauf achten, dass die Äste unterschiedlich lang sind und sie anschließend entsprechend weihnachtlich dekorieren. Der Stamm kann dann mit grüner Wolle oder Stoff nachgestellt werden. 🙂

5. genäht

Tannenbäume müssen nicht immer nur grün sein! Dieses Beispiel beweist euch, dass man auch mal was anderes ausprobieren könnt! Wenn ihr also noch einen weihnachtlichen Stoff Zuhause liegen hat, dann traut euch und näht daraus euren eigenen ganz besonderen Tannenbaum!


Wenn ihr noch mehr zu ähnlichen Themen lesen wollt könnt ihr hier gucken:

Hinterlasst uns einen Kommentar wie es euch gefallen hat und mit neuen Anregungen zu allem was euch interessiert.

Besucht uns auch in den Sozialen Netzwerken um immer auf dem neusten Stand zu sein.