Benutzer Teilen

WC Tabs selbst herstellen in nur wenigen Schritten

x
Backefix Back-Utensilien
Backefix Back-Utensilien

Hallo ihr Lieben, hier ist wieder Ella vom DIY-family-Team! Ich habe am Wochenende etwas ganz tolles mit meiner Freundin ausprobiert und bin wirklich begeistert! Wir haben uns schon länger darüber geärgert, dass man WC-Tabs immer wieder neu kaufen muss und es keine günstigere Alternative gibt. Wir haben jetzt einen Weg gefunden, wie man WC Tabs in nur wenigen Schritten selbst herstellen kann und das will ich euch heute zeigen! Ihr müsst dazu nur ein paar Kleinigkeiten einkaufen. Ein paar Zutaten haben die meisten von euch wahrscheinlich sowieso schon im Haus. 🙂

 

Was ihr alles dafür braucht:

• 130 g Natron
• 30 g Zitronensäure
• 1 EL Spülmittel
• 10 Tropfen ätherisches Öl z.B. Eukalyptus (oder Pfefferminze, Lavendel, Zitrone…)

Schritt 1: Natron und Zitronensäure vermischen


Als erstes müssen das Natron und die Zitronensäure gut miteinander vermischt werden, sodass sie nicht mehr voneinander getrennt sind und keine Klümpchen bilden.

Schritt 2: Spülmittel und ätherisches Öl hinzugeben und gut vermischen


Wenn die Pulver gut miteinander verrührt sind, wird das Spülmittel und das ätherische Öl hinzu gegeben und gut mit einem Löffel vermischt. Die Zutaten fangen dann ganz leicht an zu schäumen, das machen sie aber immer, da sie ihr Volumen vergrößern! Am Ende solltet ihr eine schöne homogene Masse haben.

Schritt 3: Masse in eine Eiswürfelform drücken


Die gut vermengte Masse wird jetzt in eine Eiswürfelform gedrückt, sodass die Tabs am Ende eine schöne Form haben. Achtet darauf, dass die komplette Form befüllt ist, um ein gutes Ergebnis zu erzielen.

Schritt 4: Trocknen lassen


Die WC Tabs müssen jetzt in der Eiswürfelform trocknen. Wenn sie trocken sind, könnt ihr sie aus der Form nehmen und am besten in einem Schraubglas aufbewahren, da sie an einem trockenen Ort gelagert werden sollten.

Ich, bzw. wir hoffen, dass es euch gefallen hat und ihr in Zukunft auch eure eigenen WC Tabs herstellt! Viel Spaß beim Nachmachen. 🙂


Registrier dich or log dich ein um an einem spannenden Gedankenaustausch teilzunehmen.