Benutzer Teilen

Stoffreste verwerten – 7 tolle Ideen für Kinder

x

Wohin mit den ganzen kleinen Stoffresten die übrig bleiben oder der Kleidung die man eigentlich schon weg werfen möchte? Auf jeden Fall dürft ihr sie nicht weg schmeißen, dafür ist es zu Schade! Es gibt jede Menge Möglichkeiten und Ideen Stoffreste zu verwerten! Heute zeigen wir euch wie ihr eure Stoffreste  weiterhin gut verwenden könnt, und zwar für tolle Kinderartikel! Wir haben 7 Ideen gesammelt und stellen sie euch im Folgenden vor. Schaut euch doch einfach mal um und holt euch Inspirationen! Wir wünschen euch ganz viel Spaß beim Nachmachen!

  • Kinder Unterhosen
  • Haarband
  • Kuscheltier Ente
  • Kirschkernkissen
  • Babydecke
  • Haargummi
  • Rock

1. Kinder Unterhosen

Kinder-Unterhosen nähen ist ganz einfach und ein sehr guter Stoffreste Verwerter. Dafür reichen auch schon kleinere Stoffreste! Mit mehreren verschiedenen Stoffen habt ihr auch ganz tolle und unterschiedlich gemusterte Unterhosen!

2. Haarband

Ein super süßes Accessoire und eine sehr einfach zu nähende Variante! Stoffreste, welche tolle Muster besitzen, eigenen sich super für ein solches Haarband. So könnt ihr ganz verschiedene Muster und Varianten machen! Und die nervigen Haare hängen nicht mehr im Gesicht. Ein DIY mit vielen positiven Aspekten.

3. Kuscheltier Ente

Macht euren Kleinen mit dieser Kuschel- Ente eine Freude! Ein tolles,  selbst gemachtes und garantiert kuscheliges Geschenk! So kann die Kuscheltier Sammlung immer erweitert werden und der Kleiderschrank wird leerer. Ein Plus auf allen Seiten!

4. Kirschkernkissen

Mit so einem Schildkröten- Kirschkernkissen verschwinden die Bauchschmerzen der Kleinen doch noch schneller! Eine tolle DIY- Idee, schaut euch die Anleitung dazu hier an und näht euren Kindern oder auch euch selber so ein originelles Kissen 🙂 !

5. Babydecke

Aus mehreren einzelnen Stoffresten lässt sich solch eine Patchwork- Decke super selber machen. Je unterschiedlicher die Muster, desto cooler sieht das Ganze oft aus! Legt euch selbst ein Muster zurecht und näht euch ein tolles Unikat!

6. Haargummi

Auch die kleineren Stoffreste braucht man nicht sofort weg werfen, aus denen lassen sich insbesondere tolle Haargummis für die Mädels mit machen! Wie damals tragen heute nämlich viele wieder diese großen Haargummis. Die Stoffreste sind weg und ein Trendstück wurde erschaffen.

7. Rock

Nimmt die Nadel in die Hand und werdet selbst zum Designer, denn aus Stoffresten kann man natürlich auch neue und individuelle Kleidungsstücke nähen. Wir fanden vor allem diesen Rock super schön, außerdem eigenen sich alle Stoffe dafür! Schaut euch die Anleitung und das Schnittmuster selbst an:


Titelbild von: https://pixabay.com/de/kinder-kleidung-pullover-545099/#


Registrier dich or log dich ein um an einem spannenden Gedankenaustausch teilzunehmen.