Benutzer Teilen

Sonnensegel für Balkon oder Terrasse

x
stylischer Adventskranz
stylischer Adventskranz

Hi Leute, wahrscheinlich wird es dieses Jahr schwierig mit dem Urlaub in weiter Ferne, oder überhaupt mit dem Urlaub. Deshalb sollten wir uns darauf vorbereiten, unseren Urlaub zu Hause auf dem Balkon oder der Terrasse zu verbringen. Man kann es sich zu Hause sooooo gemütlich und schön machen!

Passend dazu zeigen wir euch heute eine tolle und ausführliche Anleitung für ein Sonnensegel für Balkon oder Terrasse, die wir von Veritas sewing zur Verfügung gestellt bekommen haben. Ihr könnt dieses Sonnensegel natürlich mit jeder Nähmaschine nähen. Wenn ihr aber noch keine Nähmaschine habt, empfehlen wir euch die Veritas Marion, mit der ihr solche Projekte problemlos anfertigen könnt.

Material

  • 2,70 m Canvas schwer/mittelschwer (160 cm breit)
  • 3 Ösen 1,4 cm Durchmesser (z. B. Prym Ösen-Sets)
  • 3 Karabiner-Haken
  • Seil, Länge nach Bedarf, aus dem Baumarkt
  • farblich passendes extra starkes Nähgarn aus Baumwolle

Zuschneiden

Den Stoff nach Skizze zuschneiden. Bei anderen Maßen darauf achten, dass die 4 cm Nahtzugabe zur Stabilisierung der Kanten beibehalten wird.
Die Ösenplatzierung ist nur eine Empfehlung, je nach Gegebenheiten kann die Platzierung auch individuell vorgenommen werden.

Fertigung

Zunächst müssen die Säume um 2 cm und dann um weitere 2 cm umbügeln. Die Kanten müssen sehr stabil sein.

Das Sonnensegel komplett an den Innenseiten der Kanten absteppen. Dabei die Ecken sorgfältig einfach oder nach unserem folgenden Tipp nähen:

  1. Stoff an der Ecke entlang der Schnittlinie abschneiden.
  2. Eckkante nach innen bügeln.
  3. Saumkante 1 nach innen bügeln.
  4. Saumkante 2 nach innen bügeln.
  5. So entstehende Eckschrägungen aneinanderlegen und eventuell feststecken.
  6. Die Kanten an der Innenlinie absteppen.

Danach werden alle Ösenplätze markiert. Anschließend mit Lochzange vorlochen und mit einer spitzen Schere einschneiden und dann die Ösen einschlagen. Dabei unbedingt ein Brett unterlegen.

Karabiner und Schnüre anbringen. Aufhängen. Und das Sonnensegel ist fertig! Der Urlaub kann beginnen …


Registrier dich or log dich ein um an einem spannenden Gedankenaustausch teilzunehmen.