Selbstgemachte Windspiele - 6 Ideen für Garten und Balkon

Der Wind ist ein ständiger Begleiter von uns allen und zeigt sich immer mal wieder. Mal angenehm, wenn es draußen warm ist, mal unangenehm, wenn es draußen sehr kalt ist. Aber was der Wind immer mitbringt, ist ein guter Zug. Diesen machen sich unter anderem Windmühlen und -kraftwerke zu nutze. Doch auch für zu Hause kann man diesen toll und sehr dekorativ nutzen und zwar mit Windspielen! Mithilfe des Windes bewegen bzw. drehen diese sich oder erzeugen angenehme Klänge. Man kann tolle Windspiele für den heimischen Garten oder den Balkon wirklich ganz einfach selber machen. Die besten und schönsten Ideen dafür findet ihr in diesem Beitrag.

• Hubschrauber und Wippe
• Stoffreste-Windspiel
• Windspiel aus Tontöpfen
• Windspiel aus Besteck
• Eine Menge Kronkorken
• Weinflaschen-Windspiel

1. Hubschrauber und Wippe

Diese bezaubernden Windspiele sind besonders für die Kleinen etwas Tolles. Man kann nahezu Stunden damit verbringen dabei zuzusehen, wie die bunten Teile sich im Wind bewegen und der Hubschrauber bei einem Windstoß langsam zu fliegen beginnt!

2. Stoffreste-Windspiel

Stoffreste sind ja bekanntlich sehr vielfältig. Auch Windspiele können daraus entstehen! Dabei könnt ihr eure alten Stoffreste upcyclen und gleichzeitig Platz für neuen schaffen! Außerdem ist dieses Windspiel aufgrund der vielen unterschiedlichen Stoffe unglaublich vielfältig! 😉

3. Windspiel aus Tontöpfen

Kleine angemalte Tontöpfe an einer Schnur ergeben ein tolles Modell. Auch dieses DIY eignet sich besonders für das Basteln mit Kindern. Hier kann jedes Familienmitglied seinen eigenen Topf bemalen und so entsteht ein persönliches, einzigartiges Windspiel!

4. Windspiel aus Besteck

Altes Besteck, das ihr nicht mehr braucht, kann hiermit eine tolle Reinkarnation erleben! Es ist wirklich nicht schwer und man kann richtig kreativ werden! Nicht nur Löffelfische sind eine Option, vielleicht fallen euch ja auch noch andere Tiere ein, die man aus Besteck machen kann!

5. Eine Menge Kronkorken

Wenn ihr eine große Menge an Kronkorken gesammelt habt, wisst ihr spätestens jetzt, wofür! Wer möchte, dass sein Windspiel so richtig schön klingt und dazu bunt und verspielt ist, ist damit auf jeden Fall auf der richtigen Seite.

6. Weinflaschen-Windspiel

Wenn ihr allerdings eher die Weintrinker seid, ist das im Hinblick auf Windspiele auch kein Problem, denn mit diesem DIY könnt ihr auch Glasflaschen in einem Windspiel verarbeiten! 😉 Außerdem sieht das Licht wunderschön aus, wenn es durch das Glas bricht!


Wenn ihr noch mehr zu dem Thema lesen wollt könnt ihr hier gucken:

Hinterlasst uns einen Kommentar wie es euch gefallen hat und mit neuen Anregungen zu allem was euch interessiert.
Besucht uns auch in den sozialen Netzwerken um immer auf dem neusten Stand zu sein.