Schultüte befüllen- 16 nützliche Kleinigkeiten

Bald ist die Sommerferien-Zeit schon wieder vorbei. Je nach Kindes-Alter kann dies natürlich einen sehr großen Schritt für sie bedeuten. Die Einschulung der Kleinen steht also eventuell bald an? Sicher sind sie schon total aufgeregt und gespannt zugleich. Denn jedes Kind weiß ja, es gibt zur Einschulung traditionell eine Schultüte mit vielen Leckereien. Eines DER großen Highlights einer jeden Kindheit. Wenn euch allerdings hierfür etwas die Inspiration fehlt, wie und womit ihr sie befüllen wollt, haben wir genau das richtige für euch. Wir haben hier 16 süße, kreative und selbstgemachte Ideen für euch, eine Schultüte zu befüllen. Sucht euch eine oder mehrere Ideen aus und macht sie nach! Die Anleitungen sind ganz simple und Ihr Kind wird sich riesig darüber freuen. Viel Spaß und gutes gelingen~

• Rollmäpchen

• Erste-Hilfe- Mäppchen

• kleines Portemonnaie

• Bücherwurm Lesezeichen

• Haarband für Mädchen

• Tierköpfe für Stifte

• Flaschenkleid

• Knautschgesicht

• Scherentasche

• Rechenkette mit Maus

• Mini-Geldbörse

• Buchhülle

• Hai-Federmäppchen

• Malkittel

• Raketen-Spardose

• Regenschutz für Taschen

Schultüte befüllen- 16 nützliche Kleinigkeiten

1. Rollmäppchen

Coole Ordnung ganz schnell und unproblematisch. Für jeden Erstklässler der Hit!

2. Erste-Hilfe- Mäppchen

Ein kleines Erste-Hilfe- Mäppchen für unterwegs, passend für den neuen Schulranzen!

3. Kleines Portemonnaie

Das kleine Portemonnaie passt perfekt in eine kleine Tasche oder in die Jacke der kleinen. Selbstgemacht gibt es der Geldbörse noch einen individuellen Touch

4. Bücherwurm Lesezeichen

Das Lesezeichen für Erstklässler! Ein Bücherwurm der als Lesezeichen fungiert, wenn das nicht passt~

5. Haarband für Mädchen

Für eine Mädchen-Schultüte ist dieses Haarband einfach eine super Idee!

6. Tierköpfe für Stifte

Jedes Kind hat ein Lieblingstier, und wieso dann nicht einfach einen kleinen Tierkopf für die Stifte des kleinen Liebling häkeln? Sowas macht jedem Kleinem eine große Freude!

7. Flaschenkleid

Ein Flaschenkleid für jeden kleinen Sprössling. Sieht nicht nur gut aus sondern erzielt auch einen sehr guten Effekt~

8. Knautschgesicht

Eine tolle Idee, um eure Liebsten bei diesem Erlebnis dabei haben zu können.

9. Scherentasche

Sicher und kreativ! Die Scherentasche! Mit ihr ist jeder Schultag sicher~

10. Rechenkette mit Maus

Die Rechenkette mit Maus sieht nicht nur süß aus, sie ist auch eine sehr gute Hilfe im Matheunterricht!

11. Mini-Geldbörse

Geld für das Kiosk, oder auch für Taschengeld hat diese Mini-Geldbörse die perfekte Größe. So haben die kleinen immer was mit:)

12. Buchhülle

Kein Dreck mehr und keine Eselsohren mehr. Die selbstgemachte Buchhülle ist endlich mal was anderes, als die Klarsichthüllen aus Plastik~

13. Hai-Federmäppchen

Für alle Jungen, aber auch Mädchen, die etwas abenteuerlustig sind, gibt es das Hai-Federmäppchen. In Hand umdrehen ein Mäppchen für eure lieben, die Anleitung findet ihr, Schritt für Schritt, hier:

14. Malkittel

Auch Malkittel dürfen für den Kunstunterricht nicht fehlen! Eine gute Alternative ihn zu kaufen, ist ihn selber zumachen. Klaut euch einfach ein altes Hemd von dem Papa und es kann losgehen~

15. Raketen-Spardose

Der Countdown läuft! Mit der Raketen-Spardose richtig in den Schulbeginn starten. Wie sie gemacht wird, könnt ihr hier sehen:

16. Regenschutz für Taschen

Damit auch bei Regenwetter alles trocken bleibt gibt es hier die Lösung. Der Regenschutz für Taschen! Und damit es auch individuell und kreativ bleibt ist diese natürlich auch selbstgemacht~

Wir hoffen ihr habt nun genug Ideen für die Schultüte eures kleinen Liebling und wir wünschen euch viel Spaß beim basteln und tüfteln:)


Wenn ihr noch mehr zu dem Thema lesen wollt könnt ihr hier gucken:

Hinterlasst uns einen Kommentar wie es euch gefallen hat und mit neuen Anregungen zu allem was euch interessiert.
Besucht uns auch in den sozialen Netzwerken um immer auf dem neusten Stand zu sein.