Benutzer Teilen

Sanfte Haut für die Weihnachtszeit – DIY Lebkuchen-Zucker-Peeling

Hallo, hier ist wieder Pia vom DIY-family Team! Heute habe ich für dich eine tolle Anleitung für ein tolles Lebkuchen-Zucker-Peeling. Damit wird deine Haut garantiert weich und geschmeidig und riecht auch noch richtig gut. Natürlich eignet sich dieses tolle Peeling auch hervorragend als Weihnachtsgeschenk für Familie oder Freunde, achtet aber darauf, wann die Zutaten ablaufen ;). Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachmachen und eine wunderbar weiche Haut! :P.

Material:

Brauner Zucker

Zucker

Rapsöl

Zimt

Ingwer

Schüssel

Einmachglas

1. Schritt

Zu erst tust du 2 Esslöffel braunen Zucker in dein Glas. Das restliche Glas füllst du mit dem weißen Zucker. Dies dient dazu, die Menge abzuschätzen, damit du nicht zu viel Peeling machst.

2. Schritt

Als nächstes füllst du den Inhalt des Glases in eine Schüssel und gibst einen Teelöffel Zimt, so wie einen Teelöffel Ingwer dazu. Dann vermischt du die Zutaten.

3. Schritt

Als nächstes gibst du etwas Öl dazu. Die Menge kann je nach Größe des Glases und damit der Menge an Zucker variieren. Gib am besten erst wenig dazu, bevor du nachher zu viel Öl benutzt. Das Ganze sollte nachher wie auf dem zweiten Bild aussehen.

4. Schritt

Zum Schluss musst du das fertige Peeling nur noch zurück in das Glas füllen.

Und schon ist dein tolles Lebkuchen-Zucker-Peeling fertig! Deine Haut wird durch dieses Peeling wunderbar weich werden ;). Natürlich kannst du dieses tolle Peeling auch an Familie und Freunde verschenken.

Wir hoffen, dass dir diese Anleitung gut gefallen hat. Bitte trete doch unserer Facebook-Gruppe bei und zeige uns dort dein Ergebnis:

https://www.facebook.com/groups/177007299517456/


Registrier dich oder log dich ein um an einem spannenden Gedankenaustausch teilzunehmen.