Benutzer Teilen

Nutella Trinkgefäße zum Selbermachen

x

Um das leer gegessene Nutella Glas nicht wegschmeißen zu müssen, haben wir wieder etwas ganz cooles für euch rausgesucht. Diesmal haben wir Trinkgläser selbst gemacht, die sind nicht nur richtig einfach herzustellen sondern sind auch noch super praktisch und ein Renner für jede Party!
Wenn ihr die folgenden Materialien habt, kann es eigentlich auch schon direkt losgehen!

  1. Schablonen (pdf)
  2. Verschiedenfarbiges Moosgummi
  3. Heißkleber
  4. Ca. 11mm Ösen
  5. Cutter
  6. Bleistift
  7. Lineal
  8. Nutella Glas mit abgelösten Etikett

Schritt Nummer 1

  • Pappunterteil aus dem Deckel entfernen
  • Kleines Kreuz in den Deckel mit dem Cutter einschneiden
  • Aus dem Kreuz ein Viereckiges Loch schneiden so groß, dass Ösen reingesteckt werden können
  • Am Rand des Deckels Heißkleber anbringen und dann die Öse reinstecken und andrücken

Schritt Nummer 2

  • Mit Lineal und Bleistift auf Moosgummi Streifen aufzeichnen
  • Mit Cutter am Lineal entlang schneiden

Schritt Nummer 3

  • Streifen je mit einem Ende am Glas festkleben (an Hinterseite)
  • Mit anderem Ende Streifen zusammenkleben
  • Schablone ausschneiden
  • Wenn alle Streifen kleben, mittig Schablone mit Heißkleber anbringen

Tadaaa…fertig ist das coole Trinkglas!


PDF:


Registrier dich oder log dich ein um an einem spannenden Gedankenaustausch teilzunehmen.