Kräuter Heiltees - 6 Rezepte zum selber machen

Wir befinden uns nun im vorletzten Viertel des Jahres, und dieses Viertel bringt wunderschönes und atmosphärisches mit, aber auch nicht ganz so tolle Sachen. Es beginnt wieder die Zeit des Schnupfens, Hustens und der Grippe. Um vorzubeugen wenn man denn schon leichte Anzeichen verspürt, sind diese 6 Rezeptideen für Kräuter Heiltees genau das richtige! Geben sie den Symptomen keine Chance und stärken sie sich mit diesen leckeren Rezepten! Um euch eine gute Auswahl zu bieten, haben wir das Internet auf den Kopf gestellt. Wir wünschen wie gewohnt viel Spaß beim stöbern, ausprobieren und kommt gestärkt und Gesund durch den Herbst!

  • Majoran
  • Jiaogulan
  • Brennnessel
  • Hustenkräuter
  • Lindenblüten
  • Melissen-Kräuter

1. Majoran

Ein wahres Multitalent, hilft z.B. bei Erkältung, Wunden und mehr. Sehr einfach herzustellen!

2. Jiaogulan

Die wenigsten kennen Jiaogulan und seine Wirkung, dabei ist es ein wahrer Meister bei stressbedingten Krankheiten.

3. Brennnessel

Mit ein paar Brennnesseln im Tee lassen sich schon einige Beschwerden mildern. Ganz einfach und überall erhältlich.

4. Hustenkräuter

Aus altbewährten Hustenkräutern einen Tee zaubern und schon sagt man der Erkältung den Kampf an! Diese bekommt man schon fertig gemischt oder man mischt sie sich ganz einfach selbst.

5. Lindenblüten

Zur Stärkung für Herbst und Winter sind die Lindenblüten im Tee genau das richtige und sie haben einen intensiven Geschmack !

6. Melissen-Kräuter

Allseits bekannt und absolut Gesund. Dieser Tee bietet klare Stärkung für jede Jahreszeit. Mit ihm machen sie nichts falsch!


Wenn ihr noch mehr zu dem Thema lesen wollt könnt ihr hier gucken:

Hinterlasst uns einen Kommentar wie es euch gefallen hat und mit neuen Anregungen zu allem was euch interessiert.
Besucht uns auch in den sozialen Netzwerken um immer auf dem neusten Stand zu sein.