Benutzer Teilen

Kabel ordnen und organisieren – 5 praktische DIY Ideen

x

In unserer heutigen Digitalisierten Welt funktioniert fast kein Gerät mehr ohne Strom. Dadurch hat garantiert jeder eine Box zuhause in der jegliche Kabel, Aufladegeräte von Smartphones oder auch Kopfhörer zu finden sind. Beim rausholen wird es dann etwas schwieriger. Immer sind die Kabel miteinander verharkt. Ziemlich Zeitaufwendig ist es dann, wenn man die Kopfhörer im Bus oder Zug aus der Tasche zückt, um den Lärm der anderen zu entkommen. Um solche Situationen zu vermeiden, zeigen wir euch tolle Hacks wie ihr eure Kabel organisieren und ordnen könnt.

  • Kabel Clutch
  • Kopfhörerklammer
  • Kabelbox
  • Schlichter Verlängerungskabel
  • Kabelbinder aus Filz oder Klett

1. Kabel Clutch

Sagt Auf wiedersehen zu verknoteten Kopfhörern und Hallo zum entspannten rausholen der Kopfhörer im Zug. Mit dieser Kabel Clutch hört der Kabelsalat-Horror auf! 🙂

2. Kopfhörerklammer

Ihr möchtet kein Kunstleder verwendemn und mögt es lieber schlichter? Kein Problem! Mithilfe von 2 Wäscheklammern zaubert ihr euch im Nu die lang ersehnte Lösung 😉 !

3. Kabelbox

Um eure Kabelbox zuhause aufzuräumen benötigt ihr lediglich ein paar alte Joghurtbecher. Nicht wegwerfen, lieber für die Liebe zur Umwelt verwenden.

4. Schlichter Verlängerungskabel

Jeder kennt es: zu kurze Kabel beim neu gekauften Gerät. Verlängerungskabel können hier absolute Lebensretter sein. Mit diesem Hack verschönert ihr die Verlängerung und habt keine nervigen Kabel auf dem Boden liegen.

5. Kabelbinder aus Filz oder Klett

Wie ihr eure eigenen Kabelinder für Reisen basteln könnt erfährt ihr hier!


Titelbild: https://unsplash.com/photos/KQK2F0u7WPo


Registrier dich or log dich ein um an einem spannenden Gedankenaustausch teilzunehmen.