Benutzer Teilen

Internationale Küche: USA

Amerikanisches Essen wird oft mit Fast Food ketten wie McDonalds, Burgerking und Co. assoziiert. Ich will gar nicht behaupten, dass in den USA nur gesund gekocht wird, allerdings hat die amerikanische Küche mehr zu bieten als nur Burger und Pommes. Barbeque ist in den USA quasi eine Sportart; es gibt wohl kein anderes Land mit einer so großen Grill-Szene, wie die USA. Grade so genannte Smoker sind in Amerika sehr beliebt, diese geben dem Grillgut ein rauchiges Aroma, welches die Amerikaner lieben. Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Kochen und Schlemmen!

  • American Pancakes
  • Coleslaw
  • Jambalaya
  • Surf n’ Turf
  • Brownies

1. American Pancakes

Nicht nur in Film und Fernseher sind american Pancakes ein Frühstücksklassiker in den USA. Das american breakfast, welches häufig am Wochenende gegessen wird besteht üblicherweise aus den fluffigen Pancakes, sowie Würstchen, Bratkartoffeln, Bacon, Rühr- oder Spiegelei, Biscuits, Marmelade und Toast. Unter der Woche werden eher Cornflakes gegessen.

2. Coleslaw

Als Coleslaw bezeichnen die Amerikaner einen Krautsalat mit Möhren und sahnigem Dressing. Der Coleslaw wird häufig als Beilage zum Barbeque gegessen, zum Beispiel zu Spare-Ribs oder Pulled Pork.

3. Jambalaya

Jambalaya ist ein typisches Gericht der kreolischen Küche, welche in Luisiana beheimatet ist. Die kreolische Küche hat sich durch französischstämmige Siedler entwickelt und hat ihre Hochburg in New Orleans. Da Luisiana ein Staat der USA ist gehört meiner Meinung nach auch das berühmte Jambalaya in die Kategorie amerikanische Küche.

4. Surf n’ Turf

Surf n’ Turf ist ein besonders in Nordamerika beliebtes Gericht, welches Fleisch und Meeresfrüchte kombiniert. Das original Rezept kombiniert Hummer und Steak, die beiden Teuersten Speisen. Heute wird Surf n’ Turf auch oft mit Garnelen gemacht und ist dadurch deutlich erschwinglicher.

Anleitung für das Juli-Spültuch – mit einem Klick auf das Bild

5. Brownies

Ich behaupte, es ist nicht nötig zu erklären was Brownies sind, da die schokoladigen Küchlein schon längst ihren weg in deutsche Backöfen gefunden haben. Nichts desto trotz: Brownies sind traditionelle US-amerikanische Schokoladen-Küchlein.


Titelbild von Pixabay: https://pixabay.com/de/bbq-grillen-kohle-flamme-grill-810545/


Registrier dich oder log dich ein um an einem spannenden Gedankenaustausch teilzunehmen.