Benutzer Teilen

Internationale Küche: Italien

x
stylischer Adventskranz
stylischer Adventskranz

Italien, das Heimatland von Pizza und Pasta! Jeder kennt italienisches Essen, aber weißt du auch wie man zum Beispiel eine originale Spaghetti Carbonara macht, oder eine richtige Lasagne? Ich habe für dich fünf original italienische Rezepte zum Nachkochen rausgesucht. Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Kochen und Schlemmen!

  • Bruschetta
  • Spaghetti Carbonara
  • Gnocchi alla sorrentina
  • Lasagne
  • Panna Cotta

1. Bruschetta

Zu den typischen Vorspeisen in Italien zählt die Bruschetta. Auch in Deutschland ist sie in jedem italienischem Restaurant der Favorit, wenn es um Vorspeisen geht. Du musst aber nicht ins Restaurant gehen um leckere Bruschetta zu essen, denn du kannst sie super einfach selbst machen!

2. Spaghetti Carbonara

Was die wenigsten wissen: In eine originale Spaghetti Carbonara gehört keine Sahne! Die originale Carbonara besteht nur aus Schinken, Ei und Parmesan und sollte direkt nach dem Zubereiten gegessen werden. Wenn du einmal Carbonara nach diesem original Rezept gemacht hast willst du nie wieder die mit Sahne!

3. Gnocchi alla sorrentina

Gnocchi alla sorrentina schmecken förmlich nach Italien! Gnocchi alla sorrentina sind mit Mozarella überbackene Gnocchi in einer Leckeren Tomatensauce, mit Basilikum verfeinert.

4. Lasagne

Der Geschmack von Lasagne sollte jeder kennen, aber weißt du auch wie du eine original italienische Lasagne machst? Die meisten Rezepte sind abgeändert und haben wenig mit dem Original gemein, deshalb habe ich hier ein Rezept für das italienische Original. Probier es gleich aus, du wirst den Unterschied merken!

5. Panna Cotta

Panna Cotta ist überall beliebt und mein absolutes Lieblingsdessert! Leider habe ich mich lange nicht getraut es selbst zu machen, da ich Angst hatte etwas mit der Gelatine falsch zu machen, dabei ist es so einfach! Hab keine Angst und probier es aus!


Titelbild von Pixabay: https://pixabay.com/de/hintergrund-gebacken-k%C3%A4se-kreis-3007395/


Registrier dich or log dich ein um an einem spannenden Gedankenaustausch teilzunehmen.