Benutzer Teilen

Happy Halloween – 5 kreative outdoor Dekorationen

x

Am bekanntesten ist Halloween wohl in Amerika. Dort werden ganze Straßen geschmückt und Kinder gehen von Haus zu Haus um Süßigkeiten zu bekommen. Doch auch hier sind mittlerweile immer mehr Menschen begeistert davon, sich das Gruseln in ihr Haus zu holen. Meistens findet man solche Dekorationen aber eher im Haus in der Form von kleinen Kürbissen oder ähnlichem. Doch wir wollen euch heute fünf verschiedene Dekorationen zeigen, die ihr außen an eurem Haus oder im Garten anbringen könnt um bei den Nachbarn oder vorbeikommenden einen richtigen Eindruck zu hinterlassen!

  • Garagendeko
  • Geistergirlande
  • Kürbisspinne
  • Grabstein
  • Blechdosengeister

1. Garagendeko

Fast jeder Hausbesitzer hat auch eine eigene Garage. Diese kann ziemlich trostlos aussehen und gerade um die Halloween-Zeit herum, kann man tolle Dekorationen selber basteln, um dem Garagentor ein neues Design zu geben. Mit Holz, schwarzer Farbe und ein Lichterketten kann man eine super Dekoration selber bauen!

2. Geistergirlande

Mit Lichterketten kann man außerhalb des Hauses noch anders dekorieren. Mit ein wenig Stoff und einen Stift lassen sich kleine Geister um die Lichter der Lichterkette basteln, sodass ihr Kopf leuchtet. Diese (nicht all zu gruselige) Dekoration kommen vor allem gut an der Eingangstür.

3. Kürbisspinne

Klassische Kürbisse findet man häufig als Dekorationen außerhalb des Hauses. Aber man kann aus ihnen auch andere Kreationen machen, die dadurch, dass sie nicht geschnitzt werden auch länger halten. Mit mehreren Kürbissen und ein paar Ästen kann man eine große Spinne bauen, die sich super in einem Vorgarten macht!

4. Grabstein

Wenn man auf etwas gruseligere Dekorationen steht, haben wir euch etwas rausgesucht, mit denen ihr einen Grabstein selber bauen könnt. Das Hauptelement ist hier Styropor. Diesen findet man häufig auch Zuhause und mit dieser Idee kann man nun endlich was mit ihm anfangen!

5. Blechdosengeister

Wenn ihr Bäume in eurem Garten habt, könnt ihr sie mit diesen Blechdosengeistern ganz einfach zu Halloween dekorieren. Ihr braucht nur alte Blechdosen, Farbe und etwas Stoff und schon könnt ihr eure ganz eigenen Geister basteln. Das gute an dieser Idee: Falls es mal etwas aus der Dose gab, müsst ihr diese nicht einfach wegwerfen! Aber vorsichtig: Passt auf die scharfen Kanten auf!


Titelbild von: https://unsplash.com/photos/MYRG0ptGh50


Registrier dich or log dich ein um an einem spannenden Gedankenaustausch teilzunehmen.