Benutzer Teilen

Herbstliche Dekoration mit Hagebutten

x
stylischer Adventskranz
stylischer Adventskranz

Die Natur bietet gerade im Herbst das schönste Deko-Material. Ob es die bunten Blätter sind oder die Früchte wie Eicheln, Bucheckern-Mützen, Kastanien oder eben Hagebutten. Es ist alles in Hülle und Fülle da! Aus allen Sachen kann man herrliche Sachen basteln, die das Haus herbstlich schmücken. Stöbert mal in unseren Anleitungen; ihr findet sicherlich eine Menge an Inspiration. Aber jetzt zu meiner Hagebutten-Türdekoration. Nutzt einen herrlichen Herbst-Spaziergang zum Sammeln der Hagebutten-Zweige. Und schon kann es losgehen 😉

Das braucht ihr:

  • frische Hagebutten-Zweige
  • einige Wein-Zweige oder andere flexible Zweige
  • Bindedraht in grün
  • eine Gartenschere

1. Schritt

Als Erstes wickelt ihr einen Untergrund für den Kranz oder das Herz. Dazu nehmt ihr einen langen Weinzweig und “wickelt” diesen zu einem Kreis in der gewünschten Größe. Wenn ihr neue Zweige einbringen müsst, dann steckt ihr ein Ende zwischen die Zweige des Kranzes und wickelt den Zweig wieder um die bereits vorhandenen Zweige.

Wenn ihr ein Herz formen möchtet, dann müsst ihr bereits den Weinzweigen diese Form geben. Dazu knickt ihr die “Herzspalte” an einer geeigneten Stelle und fixiert diese mit Bindedraht.

Jetzt legt ihr immer einen Hagebuttenzweig auf die Unterlage und befestigt diesen mit dem Bindedraht.

Zum Schluss könnt ihr noch einen Aufhänger anbringen und schon ist die Herbst-Dekoration mit Hagebutten fertig.


Registrier dich or log dich ein um an einem spannenden Gedankenaustausch teilzunehmen.